Alle Neuigkeiten

Mit Wei­ter­bil­dung für die Be­ru­fe der Zu­kunft in Pfle­ge und Ge­sund­heit qua­li­fi­zie­ren

06.05.2020, Wei­ter­bil­dung :

Das Gesundheitswesen von morgen wird ein anderes sein. Gerade in der Aus- und Weiterbildung für Pflege- und Gesundheitsberufe müssen neue, zukunftsorientierte Wege gegangen werden. Mit dem Ziel: neues Personal zu gewinnen und zu akademisieren, Kompetenzen zu stärken und Fach- und Führungskräfte für zukünftige Anforderungen zu qualifizieren.
 

Bei seinem jetzigen Besuch an der Hochschule Neu-Ulm informierte sich der bayerische Wis­sen­schafts­mi­nis­ter Bernd Si­bler über das „Digitale Studieren an der HNU in Co­ro­na-Zei­ten“ und sprach mit Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm, auch über die Zu­kunft der Pfle­ge.

 „Angesichts der zunehmenden gesellschaftlichen Bedeutung von Pflege- und Gesundheitsberufen sieht sich die Hochschule Neu-Ulm in der Verantwortung, bedarfsorientierte Studiengänge im Bereich Gesundheitsmanagement anzubieten und somit die Attraktivität des Pflegeberufes zu erhöhen. Die Absolventinnen und Absolventen können mit ihren Kompetenzen langfristig dazu beitragen, eine bessere Versorgung zu leisten.“, verdeutlichte die Präsidentin.

In die Gespräche eingebunden war auch Frau Professor Dr. Sylvia Schafmeister, Strategische Leitung Weiterbildung und Leiterin der Weiterbildungsstudiengänge im Gesundheitswesen: B.A. Management für Gesundheits- und Pflegeberufe und MBA Führung und Management im Gesundheitswesen.

Beide Weiterbildungsstudiengänge bereiten auf Führungsaufgaben und Managementtätigkeiten im Gesundheitsbereich vor. Neben betriebswirtschaftlichem Fachwissen werden auch die Persönlichkeiten der Studierenden gefördert, Führungs- und Sozialkompetenzen vermittelt.

Aktuelle Lehrmethoden und kompakte Präsenzzeiten kombiniert mit digitalen Lehrmodulen bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern größtmögliche Lernflexibilität. Derzeit werden die Präsenzveranstaltungen durch Videolehrveranstaltungen beispielsweise via ZOOM oder Online-Modulen ersetzt.

Mehr Informationen zu den Weiterbildungsstudiengängen:

B.A. Management für Gesundheits- und Pflegeberufe

MBA Führung und Management im Gesundheitswesen

Für den MBA Führung und Management im Gesundheitswesen ab Wintersemester 2020/ 2021 ist das Bewerberportal bereits seit 02. Mai 2020 geöffnet. Der B.A. Management für Gesundheits- und Pflegeberufe startet wieder im Sommersemester 2021.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gerne an unser Serviceteam im Zentrum für Weiterbildung: telefonisch 0731-9762-2525 oder per E-Mail zfw@hnu.de

Lesen Sie hier die ganze Pressemitteilung zum Besuch von Wissenschaftsminister Bernd Sibler an der HNU.

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)