Alle News

Pra­xis­pro­jekt Pod­cast-Pro­duk­ti­on macht Fi­nanz­the­men hör­bar

23.04.2021, Stu­di­um :

Wie können Finanzthemen für eine junge Zielgruppe unkompliziert und unterhaltsam aufbereitet werden? Ein Podcast ist dafür sicher eine innovative Idee! In einem Praxisprojekt mit der VR Bank Neu-Ulm haben Studierende der Hochschule Neu-Ulm (HNU) im Wahlpflichtfach Podcast Konzepte erstellt und erste Episoden produziert.

Finanzthemen sind trocken und schwer verdaulich? Zumindest nicht in diesen Podcasts! Im Wahlpflichtfach Podcast von Prof. Dr. Barbara Brandstetter haben 18 HNU-Studierende gelernt, wie Beiträge für Podcasts oder für den Hörfunk konzipiert und produziert werden. Im Wintersemester 2020 / 2021 fand der Kurs zum ersten Mal statt, Kooperationspartner war die VR Bank Neu-Ulm. Die Zielsetzung bestand darin, Konzepte zu entwickeln, wie Finanzthemen jungen Menschen auf eine verständliche und unterhaltende Weise nähergebracht werden können. Die Studierenden haben in Gruppenarbeiten bereits erste Episoden produziert, in denen die Themen von ETFs über Online Banking bis hin zum Traum vom Eigenheim reichen.

VR Bank Neu-Ulm nimmt die Ideen auf

Die VR Bank Neu-Ulm möchte die ausgearbeiteten Ideen nun in ein konkretes Umsetzungskonzept einfließen lassen und mit den Studierenden und der Hochschule im engen Austausch bleiben, sagt Pressesprecher Wolfgang Kaimer. „Wie bereits in früheren Projekten haben wir auch dieses Mal im Rahmen des Wahlpflichtfachs Podcast tolle Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Studierenden der Hochschule Neu-Ulm sammeln können. Wir profitieren vor allem vom Ideenreichtum und vom "Blick über den Tellerrand hinaus", den uns die jungen Menschen ganz ohne Filter wiedergeben.“

Studierende konnten wertvolle Erfahrungen sammeln

Normalerweise zählen die Studierenden sich eher zu den Konsumenten von Podcasts. Nach diesem Kurs können sie jedoch sagen, dass sie ebenso in der Lage sind, diese selbst zu konzipieren und umzusetzen. Im Bereich Audio konnten sie wertvolle Erfahrung sammeln. Besonders schätzt die Studentin Carina Steinhauser am Kurs, einen Podcast von der Idee bis zum fertigen Produkt zu erstellen und dass sie Folgen selbst konzipieren durften. Vera Mehringer wurde sogar dazu inspiriert, ihren eigenen Podcast (Drittversuch – Der Podcast (öffnet neues Fenster)) auf den Weg zu bringen. „Für mich war der Kurs der Anstoß, meine Idee final umzusetzen, und ich erfreue mich heute über eine kleine, aber wunderbare Hörerschaft.“

 

Einblick in die Podcast-Ideen

CA$Hual Monday - Der Podcast rund ums moderne Banking.

Goldene Zwanziger: In diesem Podcast geht es mal mit und mal ohne Gäste über die großen Lebensträume und -wünsche von Menschen zwischen 20 und 29 Jahren.

Banknachbarn: Bei dieser Idee werden Interviews mit nahbaren Experten zu Finanzthemen, die junge Leute zwischen 20 und 30 interessieren, geführt.

MillenialsMakingMillions: Hier geht es ums Geld haben, übers Nicht haben und übers Geld anlegen.

 

Zwei Hörproben finden Sie auch auf unserem digitalen Showcase: https://showcase.hnu.de/portfolio/podcast-vr-bank-neu-ulm/

Jaque­line Bloching

Es war ein tolles Miteinander zwischen den anderen Kommilitonen und Professorin Frau Brandstetter – es hat einfach viel Spaß gemacht, sich kreativ auszutoben und eigenen Content zu erstellen. Fachlich hat der Kurs mir eine umfassende Kenntnis für technische wie auch inhaltliche Zusammenhänge gegeben. Persönlich hatte ich eine tolle und spaßige Zeit und weiß nun, wie ich meinen eigenen Podcast produzieren kann und worauf ich achten muss.

Ve­re­na Feu­er­stein

Das WPF Podcast hat mich in vielen Bereichen weitergebracht. Das know how, was alles hinter einer Podcast Produktion steckt und wie man diesen konzipiert, plant und erstellt. Wie aber auch erste Kontakte mit Personen die bereits seit längerer Zeit ihren eigenen Podcast betreiben.

Ve­ra Meh­rin­ger und Ca­ri­na Stein­hau­ser

Der Kurs hat uns das Medium Podcast auf eine andere Art und Weise näher gebracht. Normalerweise zählen wir uns eher zu den Konsumenten von Podcasts. Nach diesem Kurs können wir sagen, dass wir ebenso in der Lage sind diese selbst zu konzipieren und umzusetzen. Durch das Konzipieren und Aufnehmen konnten wir gute Erfahrung im Bereich Audio sammeln.