For­men der Zu­sam­men­ar­beit

Innovativ durch Kooperationen - Wir bieten Ihnen vielfältige Kooperationsformen im Bereich Forschung un beraten Sie gerne um Ihr Anliegen richtig zu positionieren.

University students doing group study
assignment

Un­se­re Ko­ope­ra­ti­ons­for­men im Über­blick:

Abschlussarbeiten

Studierende bearbeiten mit wissenschaftlichen Methoden praxisnah Ihre Problemstellung im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit. Diese Problemstellung können Sie entweder selbst oder gemeinsam mit der Hochschule konkretisieren.

Auftragsforschung

Profitieren Sie von der wissenschaftlichen Expertise und Praxiserfahrung unserer Wissenschaftler/innen. Beauftragten Sie einzelne Wissenschaftler/innen oder Kompetenzzentren der HNU, einen Ihrerseits definierten und in sich abgeschlossenen Forschungsauftrag zu bearbeiten.

Dienstleistungen

Profitieren Sie von der wissenschaftlichen Expertise und der Praxiserfahrung unserer Wissenschaftler/innen. Unser Dienstleistungsangebot umfasst beispielsweise Gutachten, Fallstudien oder Beratungsleistungen. 

Forschungskooperationen

Bearbeiten Sie gemeinsam und partnerschaftlich mit den Wissenschaftlern/innen der HNU Forschungsfragen, die sowohl für Sie als auch für die Hochschule von besonderem Interesse sind. Einzelne Wissenschaftler/innen sowie Kompetenzzentren stehen als kompetente Kooperationspartner zur Verfügung. Forschungskooperationen können teilweise durch öffentliche Förderprogramme (EU/BUND/LÄNDER) teilfinanziert werden. Wir suchen nach geeigneten Förderprogrammen und unterstützen bei der Antragsstellung.

Praktika

Praktika bieten Ihnen die Möglichkeit, Studierende bereits während des Studiums kennenzulernen.  Studierende können dabei ihr Wissen in die Praxis umzusetzen. Je nach Studiengang findet das Praxissemester zwischen dem 4. und 6. Semester statt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Ausschreibung kostenlos in unserer Stellen- und Praktikabörse (öffnet neues Fenster) zu platzieren.

Preise für HNU-Studierende

Besonders herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten von HNU-Studierenden werden mit diversen Preisen externer Kooperationspartner gewürdigt. Zu den studiengangsübergreifenden Preisen zählen der „Hochschulpreis der schwäbischen Wirtschaft“, verliehen durch die IHK Schwaben, der „Neu-Ulmer-Hochschulpreis“, verliehen durch den Förderverein der HNU und der „Kulturpreis Bayern“ der Bayernwerk AG. Des Weiteren werden Preise für bestimmte Fachrichtungen vergeben, wie der Nachwuchsförderpreis Logistik der Cost€xpert GmbH und der Preis für hervorragende Hochschulabschlüsse von weiblichen Studierenden der Ingenieurwissenschaften durch den Freistaat Bayern. In den weiterbildenden Studiengängen vergibt der Förderverein der HNU den MBA-Preis.

Projektseminare

In Projektseminaren bearbeiten Studierende in Teams unter der Leitung eines/r Professors/in Ihre spezifischen Aufgabenstellungen. Dies können beispielweise Marktanalysen, Werbekampagnen oder Produkttests sein.

Dr. Lau­ra Rys­eck

Referatsleiterin Drittmittel, Transfer und Veranstaltungen und stellvertretende Abteilungsleitung Hochschulentwicklung

Telefon: 0731/9762-2923

Standort: Hauptgebäude A, A.1.04

Zum Profil von Dr. Laura Ryseck