Trans­fer

Know-how-Transfer liegt uns am Herzen. Deshalb ermöglichen wir Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen Zugang zu Know-how und Forschungsergebnisse der Wissenschaft. In Veranstaltungen, die wir selbst durchführen oder an denen wir teilnehmen, geben wir Einblick in die aktuellen Ergebnisse unserer Forschungsprojekte.

Ver­an­stal­tun­gen

IDT Open Lab

Das IDT Open Lab ist eine Veranstaltungsreihe des Institutes für Digitale Transformation (IDT) der Hochschule Neu-Ulm (HNU). Mit dem IDT Open Lab ermöglichen wir den Austausch zwischen Expert:innen aus Wirtschaft und Wissenschaft zu aktuellen Themen im Kontext der Digitalen Transformation.

IDT Open Lab - Chro­no­lo­gie

#1 Strategien, Geschäftsmodelle & Technologien im digitalen Zeitalter (03.07.2019)

Über das Event

Wie können Unternehmen die aktuellen Herausforderungen der Digitalen Transformation meistern? Im Rahmen ihrer Vortrage nehmen Experten mit in aktuelle Themen rundum Strategien, Geschäftsmodelle und Technologien im digitalen Zeitalter:

 

Vorträge
  • „Digitalstrategie: Vorgehensweise und generische Ansätze“
    Prof. Dr. Daniel Schallmo - Hochschule Neu-Ulm
  • „Erarbeitung und Umsetzung einer Digitalstrategie bei MULTIVAC“
    Dr. Marius Grathwohl - MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG
  • „Erarbeitung von Digitalstrategien mit Hilfe von Reifegraduntersuchungen“
    Prof. Dr. Klaus Lang - Hochschule Neu-Ulm
  • „Revolution Future-Workplace“
    Georg Kästle AG - Wieland-Werke AG
  • „Digitaler Zwilling? Wie unterstützt dieser die Industrie 4.0 Transformation?“
    Ralf Breining - ESI Engineering System International
  • „Augmented Reality am Smartphone in der Logistik“
    Matthias Rink - artiso solutions GmbH
  • „Qualitätssicherung durch digitalisierte Prozesse mit Datenbrillen”
    Tobias Dobner - COT Computer OEM Trading GmbH

Zur Pressemitteilung

#2 Smart Services: Geschäftsmodelle, Umsetzung und Best Practices (04.12.2019)

Über das Event

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, physische Produkte mit digitalen Services anzureichern. Smarte Services entwickeln sich zunehmend zum Wettbewerbsfaktor. Zu diesem Themenkomplex lud das IDT zum zweiten IDT Open Lab ein:

 

Vorträge
  • "Auf der Suche nach dem Digitalen Kern! SAP Smart Services"
    Georg Kästle, Wieland-Werke AG, Ulm
  • "Wohin fahren eigentlich die autonomen Fahrzeuge zum Waschen?  – Digitale Transformation aus der Sicht des Carwash Geschäfts"
    Carsten Klees, WashTec Cleaning Technology GmbH, Augsburg
  • "Herausforderungen und Rahmenbedingungen für digitale Geschäftsmodelle"
    Andreas Giesa, Liebherr Hausgeräte GmbH, Ochsenhausen
  • "Produktkonfiguratoren als Grundlage neuer digitaler Geschäftsmodelle"
    Vivian Steller, Lemonize GmbH, Ulm
  • "Virtual Smart Service: Effizienzsteigerung bei Planungs- und Entwicklungsprozessen durch die VR-Cave"
    Adrian Drewes, Archicave, Düsseldorf

Zur Pressemitteilung

#3 Digital Leadership: Führen und Arbeiten im digitalen Zeitalter (24.06.2020)

Über das Event

Um digitale Transformation zu gestalten, brauchen Unternehmen neue Führungspersönlichkeiten und neue Formen der Zusammenarbeit. Experten aus verschiedenen Branchen liefern ausführliche Einblicke zum Thema moderne Führung im digitalen Zeitalter:

 

Vorträge
  • „Digital Leadership – Trends, Herausforderungen und Erfolgsfaktoren“
    Prof. Dr. Daniel Schallmo – Hochschule Neu-Ulm
  • „Laterale Führung – ein zahnloser Tiger?“
    Matthias Schneider – Schwenk Zement KG
  • „Beeinflussung von Transformationsprozessbindung durch Digital Leadership“
    Miriam Hunger – Liebherr-Hausgeräte GmbH
  • „Modern Work – Modern Perspectives – Modern Leadership:
    Welche Chancen bringt der New-Work-Ansatz für den Führungsstil von morgen?“
    Manuel Staiger – IT sure GmbH

Zur Pressemitteilung

Referentin Miriam Hunger hält Vortrag über Crossfunktionale Zusammenarbeit beim Open Lab des IDT

#4 Digitalisierung in Corona-Zeiten - Lessons Learned und Best Practices (25.11.2020)

Über das Event

Die drastischen Auswirkungen der COVID-19 Pandemie haben Unternehmen in schwierige Positionen gebracht. Im Open Lab schildern Betroffene aus verschiedensten Bereichen, was ihnen die Krise im Kontext der Digitalisierung gelehrt hat:

 

Vorträge
  • "COVID-19 und Digitalisierung bei MULTIVAC"
    Dr. Marius Grathwohl - VP Products and Transformation, Multivac
  • "COVID-19-Herausforderungen und Lessons learned bei Beurer"
    Julia Vogel - Teamleitung Produktmanagement Connect, Beurer GmbH
  • "Was COVID-19 für die Einführung von SAP S/4 bei einem mittelständischen Unternehmen bedeutet"
    Klaus Kramer - IT Team Leader Business Applications, Uhlmann Group
  • "Auswirkungen von COVID-19 auf die Handtmann-Gruppe"
    Bodo Deutschmann - Bereichsleiter IT & Organisation, Handtmann Service GmbH
  • "Umfeldwechsel (vor und in der Coronazeit) bzgl. Partizipation"
    Dr. Stefan Melzer - Geschäftsbereichsleiter, msg systems ag

Zur Pressemitteilung

#5 KI - Dampfmaschine des 21. Jahrhunderts (31.03.2021)

Über das Event

Das Thema der künstlichen Intelligenz (KI) wird in Zukunft ein wichtiger Bestandteil vieler Unternehmen werden. Damit Sie die Potenziale der KI erkennen und umsetzen können, bieten wir Ihnen folgende Vorträge mit anschließender Diskussion:

 

Vorträge
  • "KI-Projekte zum Erfolg führen"
    Prof. Dr. Stefan Faußer - Professor für Data Analytics, Hochschule Neu-Ulm
  • "KI hands on - Ein einfaches Beispiel aus der Transportdisposition"
    Dr. Stephan Melzer - Executive Vice President Industry, msg systems AG, München
  • "KI-basierte Bestellmengenplanung im Großhandel"
    Dr. Julia König - Gründerin und Geschäftsführerin, Ehrenmüller GmbH, Kempten
  • "Human Action Recognition und Detection mit KI"
    Alexander Hirschle - Head of Embedded Systems & A.I., edag Engineering GmbH, Ulm
  • "KI im Bestandsmanagement - warum es nicht an der Technologie scheitert"
    Max Weiss - Head of Innovation LAB, Ingenics AG, Ulm

Zur Pressemitteilung

Infografik des IDT zum Thema Künstliche Intelligenz und Intelligente Computer

De­sign-Thin­king-Pro­jek­te mit der In­dus­trie

Kreativ und schnell zu kundenorientierten Lösungen: Prof. Dr. Klaus Lang und Prof. Dr. Daniel Schallmo führen gemeinsam mit Industriepartnern und Studierendenteams aus interdisziplinären Studiengängen regelmäßig Design-Thinking-Projekte durch. Design Thinking ermöglicht kunden- und nutzerzentriert innerhalb weniger Tage Prototypen zu entwickeln und zu testen. Die Digitalisierung, die Vernetzung von Smart Devices und die Entwicklung von künstlicher Intelligenz bieten viele Anwendungsmöglichkeiten für Design Thinking. Das neue Design Thinking Lab der Hochschule Neu-Ulm bündelt die Expertise in der agilen Innovationsmethode. Lehre, Transfer und Forschung stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Links:

HNU Design Thinking Lab

Pressemitteilung: illerSENIO (öffnet neues Fenster)

Pressemitteilung: Landmann (öffnet neues Fenster)

Trans­fer­pro­jek­te mit dem Clus­ter Nutz­fahr­zeu­ge Schwa­ben (CNS) e.V.

Prof. Manfred A. Plechaty ist Arbeitskreisleiter des Arbeitskreises Digitale Transformation des Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben (CNS) e.V. Hierbei führt er regelmäßig Veranstaltungen zum Thema Digitale Transformation durch. Die Digitalisierung von Arbeits-, Produktions-, Logistik- oder Kommunikationsprozessen ist eine unverzichtbare Voraussetzung für Unternehmen auf ihrem Weg in die Zukunft. Ob es um den Datenaustausch im Unternehmen oder vom Unternehmen zum Kunden oder Lieferanten geht, die Welt wird sich digital vernetzen.

Außerdem wurde gemeinsam mit den Mitgliedern des CNS eine Studie zum Thema Digitalisierung der Nutzfahrzeugbranche durchgeführt. Ziel der Studie war, den aktuellen Stand der Digitalisierung der regionalen Branche der Nutzfahrzeuge zu analysieren, Trends zu ermitteln und relevante Gebiete mit Handlungsnotwendigkeiten aufzuzeigen.

Links:

Website Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben (CNS) e.V. (öffnet neues Fenster)

Studie Digitalisierung CNS (öffnet neues Fenster) (2017)

Studie Digitalisierung CNS (2019)

Vor­trä­ge

  • Bayern Innovativ / Bayern Digital - „TechROAD Autonomer eBus“: „Anforderungsmanagement, Lastenheft und Versuchsplanung für autonomen eBus“, Bad Birnbach, Prof. Manfred Plechaty
  • Zukunftsstadt 2030: „Digitale Transformation von Geschäftsmodellen“, Verschwörhaus Ulm, Prof. Dr. Daniel Schallmo
  • Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben: „Grundlagen neuer Geschäftsmodelle“, Prof. Dr. Klaus Lang
  • Club der Industrie: „Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand: Wissen Sie, was die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bedeutet?“, Ulm/Neu-Ulm, Prof. Dr. Klaus Lang
  • Vortragsreihe Digitale Transformation & Qualität 4.0: „Qualität 4.0 in der Smart Factory“, Wieland Werke, Prof. Manfred Plechaty
  • Industrie 4.0@Mittelstand (Podiumsdiskussion): IHK Schwaben, Prof. Dr. Klaus Lang
  • Digitalisierung – Chancen und Sicherheit: „Digitalisierungsstrategien für den Mittelstand“, IHK Ulm, Haus der Wirtschaft, Prof. Dr. Klaus Lang
  • VDI-Vortragsreihe: „Digital Transformation von Geschäftsmodellen – oder: going digital or die“, Hochschule Ulm, Prof. Dr. Daniel Schallmo
  • Besuch einer japanischen Delegation: „Digital Transformation of Business Models“, Stuttgart, Prof. Dr. Daniel Schallmo
  • Kongress „Wirtschaft 4.0 und Digitalisierung für Betriebswirte“: „Digitale Transformation von Geschäftsmodellen – oder: going digital or die“, Wien, Prof. Dr. Daniel Schallmo
  • IHK Schwaben Regionalversammlung: „Digitale Transformation im Mittelstand“, Prof. Dr. Klaus Lang
  • Vortragsreihe Digitale Transformation & Qualität 4.0: „Digitale Transformation und Industrie 4.0 im Mittelstand, Herausforderungen und Chancen", Wieland Werke, Prof. Dr. Klaus Lang
  • Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben (CNS): Kick-off Arbeitskreis Digitale Transformation, Prof. Manfred Plechaty
  • Volkswagen AutoUni: Kongress „Digitale Transformation – Einfluss von IT-Innovationen auf den Arbeitsplatz der Zukunft“: „Veränderungen der Arbeitswelt durch die digitale Transformation – Herausforderungen und Chancen“, Prof. Dr. Klaus Lang
Professor Manfred Plechaty im Austausch mit einem Teilnehmenden beim IDT Open Lab
Professor Klaus Lang spricht zu Teilnehmenden bei einem Vortrag in Asien