Me­di­en­la­bor/Me­di­en­zen­trum

Das Medienlabor ermöglicht, innovative Darstellungsformate für verschiedene Inhalte zu entwickeln, diese zu produzieren und in einem iterativen Prozess zu untersuchen, wie diese bei verschiedenen Zielgruppen ankommen.

Laborteam
Ulrich Joachim (Medientechniker)
Prof. Dr. Barbara Brandstetter
Forschungsschwerpunkte
Geschäftsmodelle
Ein professionelles Studio mit vielen Kameras

Themenfelder und Anwendungsgebiete Forschung, Lehre, Transfer

Die aktuellen Arbeitsgebiete des Labors umfassen die folgenden Themen:

  • Entwicklung innovativer Darstellungsformen für Online und Mobile (aktueller Schwerpunkt: Wirtschaft- und Finanzthemen für die Generation Z)
  • Datenbank digitaler Tools zu Erstellung zielgruppengerechter Inhalte Online
  • Weiterbildung und E-Learning in verschiedenen Bereichen, u. a. Mobile Reporting, Wirtschaft-, Finanz- und Verbraucherjournalismus
  • Nationaler und internationaler Austausch relevanter Forschungsergebnisse  

Spezifische Laborausstattung / -einrichtung

Das Medienlabor verfügt über einen Newsroom, ein Aufnahmestudio inkl. angeschlossener Regie sowie zwei Nachbearbeitungsräume. Die Räume sind multifunktional nutzbar und mit moderner Technik ausgestattet. Schwerpunkt der Planung war neben der multifunktionalen Nutzung auch die einfache Bedienbarkeit der Geräte, was unter anderem in einer LED-Wand resultierte. Im Medienlabor können professionelle Audio- und Videoaufnahmen realisiert und nachbearbeitet werden. 

kontakt

Barbara Brandstetter

Pro­fes­sor Dr. Bar­ba­ra Brand­stet­ter

Frauenbeauftragte der Fakultät Informationsmanagement
Leitung Kompetenzzentrum Media & User Experience
Leitung Campus TV

Telefon: 0731/9762-1523

Standort: Hauptgebäude B, B.2.05

Zum Profil von Professor Dr. Barbara Brandstetter