Professor Dr. Alexander H. Kracklauer

Leitung Kompetenzzentrum Wachstums- und Vertriebsstrategien
Alumnibeauftragter der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Telefon: 0731/9762-1416

Standort: Edisonallee 7, ZWEI, 7 EDISON 7

Fakultät:
Wirtschaftswissenschaften
Adresse:
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Deutschland
Professor Dr. Alexander  H. Kracklauer

Vita

  • Prof. Dr. Kracklauer wechselte nach seiner 10-jährigen Tätigkeit als Offizier der Bundeswehr und nebenberuflicher Promotion in das internationale Marketing- und Vertriebsmanagement des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble. Dort war er in verschiedenen Führungspositionenen in den USA und Deutschland tätig; an der Harvard Business School absolvierte er das International Visiting Scholar Program in der Fakultät für General Management und leitete dort eine Forschungsgruppe zum Thema CRM.
  • Seit 2002 ist Prof. Dr. Kracklauer an der Hochschule Neu-Ulm. Er ist Professor für Marketing und Vertrieb und leitet mit den Professoren Fabian und Zwecker das Kompetenzzentrum Wachstums- & Vertriebsstrategien. Im Jahr 2002 wurde er als Mitglied in die Bayerische Amerika-Akademie aufgenommen. Ebenfalls seit 2002 berät Kracklauer mittelständische Unternehmen auf Geschäftsführer- und Vorstandsebene (u.a. Gardena, Steiff, Dr. Scheller Cosmetics, Graupner, Weihenstephan).

 

Lehrveranstaltungen

B.A. (BW)
Im Schwerpunkt Strategisches Markt- und Vertriebsmanagement:

  • Strategisches Vertriebsmanagement und Vertriebsinstrumentarium
  • Vertriebstraining und Verhandlungstechniken
  • Konzeptionsseminar: Strategie und Umsetzung von Wachstums- und Vertriebskonzepten
  • Marketing-Seminar: spezielle Aspekte des Vertriebs

M.Sc. (Master of Advanced Management)
Im Schwerpunkt International Brand and Sales Management (Kurse in Englisch):

  • Strategic Growth and Sales Management
  • Growth and Sales Case Studies
  • Growth and Sales Seminar
  • Conceptual Seminar

 

 

Publikationen

Books
Veröffentlichungen in Zeitschriften
Konferenzen und Workshops
Book Section
Reporte

Sprech­stun­de

Dienstag, 13 bis 14 Uhr

nur nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail oder Telefon

Links