HNU

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist eine Internationale Business School. In den interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengängen werden die Studierenden praxisrelevant auf Managementtätigkeiten und Führungspositionen mit unterschiedlichen Schwerpunkten vorbereitet. Die HNU kooperiert intensiv mit zahlreichen Unternehmen, legt Wert auf internationalen Austausch sowie auf die Förderung kultureller und sozialer Kompetenzen. Der Campus mit modernster medientechnischer Ausstattung liegt im Grünen und zeichnet sich durch seine familiäre Atmosphäre aus.

Die HNU steht für 

Ko­ope­ra­tio­nen mit Un­ter­neh­men und Or­ga­ni­sa­tio­nen

Ei­nen mo­der­nen Cam­pus im Grü­nen

In­ter­na­tio­na­len Aus­tausch       

Ei­ne fa­mi­lä­re At­mo­sphä­re       

För­de­rung kul­tu­rel­ler und so­zia­ler Kom­pe­ten­zen

Wir wollen unsere Studierenden für den Arbeitsmarkt qualifizieren und umgekehrt für unsere Partner in der Wirtschaft qualifizierten Nachwuchs heranbilden.

Prof. Dr. Uta M. Feser, Präsidentin der HNU

Die familiäre Atmosphäre an der HNU macht den Aufenthalt sehr angenehm. Durch das moderne Equipment bietet die HNU außerdem viel Attraktivität in Vorlesungen und Projektarbeiten.

Altan Güllü (Alumnus)

Nütz­li­che In­fos

An­schrift

Hochschule Neu-Ulm

Wileystraße 1

89231, Neu-Ulm

Telefon: 0731 / 9762 - 0

Öff­nungs­zei­ten

Gebäude A und B
Mo-Fr: 6.30-22.00 Uhr
Sa: 7.00-18.00 Uhr

In den Ferien: Mo-Fr 6.30-18.00 Uhr

Telefonzentrale
Mo-Do: 8.00-16.30 Uhr
Fr: 8.00-14.00 Uhr

In den Sommerferien (August-September) geänderte Erreichbarkeit: Mo-Fr 8.00-14.00 Uhr

Edison Center

Mo-Fr: 6.30-19.30 Uhr

An­fahrt

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)

Auch in­ter­es­sant

Ver­an­stal­tun­gen

Großes Event? Infoveranstaltung oder interne Seminare?

News

Neues aus allen Bereichen der HNU