zurück zu Karriere

Die HNU als Ar­beit­ge­be­rin

Als Campushochschule im Grünen liegen wir inmitten einer wirtschaftsstarken Region Süddeutschlands. Neu-Ulm in Bayern und die angrenzende baden-württembergische Stadt Ulm - eingebettet zwischen Stuttgart und München - bieten einen hohen Freizeitwert.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine Vielzahl an betrieblichen Vorzügen.

Fle­xi­ble Ar­beits­zeit­ge­stal­tung

  • Flexible Arbeitszeiten zwischen 6.00 und 20.00 Uhr, ohne Kernarbeitszeit
  • Möglichkeit zu Teilzeit und Job-Sharing
  • Flexibles Jahresarbeitszeitkonto
  • Wohnraumarbeit
  • Familientage

Chan­cen­gleich­heit

Die Hochschule Neu-Ulm fördert aktiv die Chancengleichheit und Gleichstellung aller Beschäftigten in Wissenschaft und Verwaltung.

  • Die Frauenbeauftragte setzt sich innerhalb des wissenschaftlichen und der/die Gleichstellungsbeauftragte innerhalb des nichtwissenschaftlichen Bereichs für die Chancengleichheit von Frauen und Männern im jeweiligen Beschäftigungsbereich ein.
  • Der Personalrat ist für die Belange aller nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen und der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen zuständig und beugt Benachteiligungen vor.
  • Unsere Schwerbehindertenvertretung setzt sich für die Wahrung der Rechte von schwerbehinderten Kollegen/innen ein.

Fa­mi­li­en­freund­lich­keit

Die Hochschule Neu-Ulm ist als familienfreundliche Hochschule (öffnet neues Fenster) zertifiziert. Ziel der Hochschule Neu-Ulm ist, dass Beschäftigte aus Lehre und Verwaltung die Arbeit an der HNU möglichst gut mit dem Leben außerhalb in Einklang bringen können. Dafür werden in allen Bereichen der Hochschule zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Z.B.

wei­te­re An­ge­bo­te

Internationale Mobilität

Als internationale Business School bietet die Hochschule auch für ihre Beschäftigten vielfältige Möglichglichkeiten zur Teilnahmen an internationalem Austausch im Rahmen von Staff Mobility sowie zur Teilnahme an internationalen Sprachkursen

Vergünstigungen

Jobticket der Deutschen Bahn

Leistungen

  • Beschäftigte haben Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen, wenn das Verhältnis mindestens 6 Monate dauert
  • Zusätzliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)

Dual Career Service

Um den berufsbedingten Wohnortwechsel von Professoreninnen und Professoren und ihren Familien in die Region zu erleichtern, bietet die Hochschule Unterstützung durch den Dual Career Service.

Arbeitsplätze

Wir verfügen über moderne und ergonomisch Büroarbeitsplätze mit guter IT-Ausstattung und die Möglichkeit zur Nutzung von Sozialräumen.

Parkmöglichkeiten

Den Beschäftigten der Hochschule steht ein beschrankter Mitarbeiterparkplatz zur Verfügung.

Fortbildung

Neben der fachlichen Fortbildung bestehen umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen des Fortbildungskatalogs der Hochschule, z.B. die Förderung der Fremdsprachenkompetenz.

Gesundheit

Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Studierenden zu erhalten und zu fördern, ist Ziel der Hochschule Neu-Ulm. Das Konzept „Gesunde Hochschule“ deckt mit den drei Themenbereichen Präventionsmaßnahmen, Rückkehrgespräche  und Betriebliches Eingliederungsmanagement das betriebliche Gesundheitsmanagement umfassend ab.

Arbeitsklima

Eine partnerschaftliche Atmosphäre am Campus zeichnet unsere Business School aus. Offene Kommunikation sowie gegenseitiger Respekt und Anerkennung prägen unsere Kultur.
Durch regelmäßige Umfragen sowie den Innovationszirkel sind wir stets offen für Ihre Vorschläge und Anregungen.

gute Infrastruktur

  • Vergünstigte Mitarbeiterpreise in der Mensa und Cafeteria am Campus
  • Umfangreiche Einkaufmöglichkeiten in direkter Campus-Nähe