Fa­mi­li­en­freund­li­che In­fra­struk­tur

Eltern Kind Büro

STILL- UND WICKELRAUM / UG Gebäude A

KINDER-LESEECKE / Bibliothek Gebäude A

KOSTENLOSES SSEN FÜR KINDER VON STUDIERENDEN / Mensa + Cafeteria

HOCHSTÜHLE / Mensa + Cafeteria

MOBILE SPIELEECKE / CLUB E Gebäude A

ELTERN-KIND-BÜRO /  B.1.04

BERATUNGS- UND INFORMATIONSZENTRUM BIZEPS /B.2.06

Wis­sens­wer­tes

Für wen ist das Eltern-Kind-Büro gedacht?

Das Eltern-Kind-Büro soll dabei helfen, Betreuungsengpässe kompensieren zu können (Kita-Streik, Oma / Opa / Partner / Partnerin / Tagesmutter etc. fällt aus, Unterrichtsausfall...) und leichte Krankheiten der Kinder an der HNU auffangen zu können.

Im Eltern-Kind-Büro können sich aber auch studierende Eltern mit ihren Kindern aufhalten, sich mit Kommilitoninnen und Kommilitonen zu Projektgruppenbesprechungen treffen etc.

Vereinbarkeitskonflikte (Studium / Beruf ODER Familie / Betreuung) sollen mithilfe des Eltern-Kind-Büros aufgelöst werden können.

Wie bekomme ich Zugang zum Eltern-Kind-Büro?

Wichtig: Sie müssen zunächst auf einem Rechner der HNU oder via VPN von zuahause aus mit Ihren HNU-Zugangsdaten eingeloggt sein, um auf das Adressbuch der HNU zugreifen zu können!

Anschließend tragen Sie im eigenen Outlook-Kalender einen Termin für die Zeit ein, in der Sie das EKB nutzen möchte.

Zu diesem Termin wird das EKB als „Teilnehmer“ eingeladen. Der Outlook-Name des Büros lautet „HNU Eltern-Kind Büro (B.1.04)“.

Die Einladung wird von der Poststelle im Hauptgebäude bearbeitet (Telefon: 0731/9762-2988). Ist der Raum frei, erhalten die Nutzer eine Bestätigung – ist der Raum nicht frei, erhalten sie eine Ablehnung des Termins. In dringenden Fällen können Sie auch telefonisch anfragen, ob der Raum zur Verfügung steht.

Wenn der Raum frei ist, bekommen die Nutzer im letzten Schritt die Zugangsberechtigung für das EKB:
- Beschäftigte erhalten diese mit der Raumzusage automatisch auf ihren Transponder
- Studierende müssen in A.1.66 ihre Campuscard freischalten lassen - mit dieser lässt sich dann die Tür des EKB öffnen

Die Zugangsberechtigung besteht für das gesamte Zeitfenster des beantragten Termins.

Was gibt es im Eltern-Kind-Büro?

  • Desktop-Arbeitsplatz mit zwei Bildschirmen (Fakultätsdrucker auf dem Stockwerk)Wasch-/Spülbecken
  • Mikrowelle
  • Kindgerechtes Geschirr (Teller, Besteck, Becher)
  • Stillsessel mit Stillkissen
  • Wickeltisch (mit Windeln, Feuchttüchern, Einmal-Auflagen)
  • Spiel- und Malsachen
  • Matratze zum Ruhen (mit frischen Spannbettüchern)

Wo ist das Eltern-Kind-Büro?

Hauptgebäude B, B.1.04

Was ist eine Mobile Spieleecke?

In der Mobilen Spieleecke können Sie sich mit Ihrem Kind aufhalten. Sich mit anderen besprechen. Zeit überbrücken. Spielsachen und Mobiliar können aber auch ins eigene Büro oder den Hörsaal mitgenommen werden. Voraussetzung: Sie bringen die Dinge wieder zurück!

Wo ist die Mobile Spieleecke?

A.1.CLUB E

Wie funktioniert die Kinder-Leseecke?

In der "Kinder-Leseecke" finden Ihre Kinder Literatur und Medien für unterschiedliche Altersgruppen. Sie können diese für Ihre Kinder ausleihen. Außerdem können Ihre Kinder hier Zeit verbringen, lesen, auf Sie warten, stöbern.

Wo ist die Kinder-Leseecke?

Im Eingangsbereich der Bibliothek / EG Gebäude A.