Alle Pressemitteilungen

Ju­bi­lä­ums­fei­er: zehn Jah­re In­for­ma­ti­on Ma­nage­ment Au­to­mo­ti­ve

23.06.2022, Pressemitteilung :

Zu einem „Mobility Afternoon“ laden Studiengangleiter Prof. Dr. Joerg-Oliver Vogt und sein Team anlässlich des Studiengangjubiläums am Mittwoch, 29. Juni 2022, von 16 bis 19 Uhr ein. Interessierte können sich bei Impulsvorträgen über die Mobilität von morgen informieren, E-Fahrzeuge in einem Parcours testen und an einem E-GoCart-Wettbewerb teilnehmen.
 

Seit zehn Jahren ermöglicht es die Fakultät Informationsmanagement der Hochschule Neu-Ulm (HNU) Studierenden, im Studiengang Information Management Automotive (IMA) die Mobilität der Zukunft mitzugestalten. Der Studiengang bietet eine einmalige Kombination aus Wirtschaftsinformatik im Anwendungsgebiet Mobilität und der Automobilbranche. Da sich die Mobilität aktuell sehr stark im Wandel befindet, haben der Studiengangleiter und sein Team den Studiengang modernisiert und an aktuelle Anforderungen angepasst. Studierende, die zum Wintersemester 2022/23 oder später ihr Studium aufnehmen, profitieren direkt von den neuen Inhalten.

Zur Feier des Jubiläums und aufgrund der Aktualisierung des Studiengangs veranstaltet die Hochschule Neu-Ulm am Mittwoch, 29. Juni 2022, von 16 bis 19 Uhr eine kleine Feier in Form eines "Mobility Afternoons". Interessierte – insbesondere Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern – haben die Möglichkeit, Informationen zum erneuerten Studiengang zu erhalten sowie die Professorinnen und Professoren und die Hochschule vor Ort kennenzulernen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zeitlicher Ablaufplan des „Mobility Afternoon“ an der Hochschule Neu-Ulm

Die Veranstaltung findet im weißen Gebäude B der Hochschule, Wileystraße 1, in Raum B.006 statt. Von 16 bis 17 Uhr begrüßen die Veranstalter:innen die Gäste und halten Impulsvorträge zur Mobilität von morgen sowie zu den Entwicklungen des Studiengangs. Danach folgt von 17 bis 17:45 Uhr die Vorstellung des IMA-Labors mit einem Fokus auf projektbasiertem Studieren. Zum Abschluss stehen von 17:45 bis 18:30 Uhr die E-Fahrzeuge der Hochschule für den E-Mobility Parcours und den E-GoCart-Wettbewerb bereit. Bis 19 Uhr besteht eine Diskussionsmöglichkeit mit Lehrenden, Studierenden und Alumni in informeller Atmosphäre.

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)