Ge­sund­heits­ma­nage­ment

Wir bilden Experten aus, die mit einem Mix aus wirtschaftswissenschaftlichen, informationstechnologischen, medizinischen und gesundheitswissenschaftlichen Kenntnissen  praxisnah vorbereitet sind auf steuernde und leitende Aufgaben in der Managementebene von Unternehmen der boomenden Gesundheitswirtschaft.

Ba­che­lor­stu­di­en­gän­ge der Fa­kul­tät Ge­sund­heits­ma­nage­ment

Be­triebs­wirt­schaft im Ge­sund­heits­we­sen (B.A.)

Die Gesundheitsversorgung von morgen gestalten: Wirtschaftliches Know-how mit innovativen und patientenorientierten Anwendungen im Gesundheitswesen verbinden und Teil einer Wachstumsbranche werden.

In­for­ma­ti­ons­ma­nage­ment im Ge­sund­heits­we­sen (B.Sc.)

Drei Wissenschaften in einem Studiengang: Mit der einzigartigen Kombination aus Medizin, Informatik und BWL die Digitalisierung im Gesundheitswesen aktiv vorantreiben.

Phy­si­ci­an As­sis­tant (B.Sc.)

Medizinisches Know-how mit Digitalisierung und Management verbinden: Physician Assistants arbeiten eng mit Ärzten zusammen und tragen entscheidend zu einer kontinuierlichen und hochwertigen Patientenversorgung bei.

Mas­ter­stu­di­en­gän­ge der Fa­kul­tät Ge­sund­heits­ma­nage­ment

Mas­ter of Di­gi­tal Health­ca­re Ma­nage­ment (M.A.)

Als Master Digital Health Management sind Sie für die Digitalisierung der Gesundheitsbranche vorbreitet. Sie werden Profi in der Digitalisierung, der Arbeitswelt 4.0 und in den Prozessen des Gesundheitswesens.

Be­rufs­be­glei­ten­de Stu­di­en­gän­ge un­se­rer Wei­ter­bil­dung

B.A. Ma­nage­ment für Ge­sund­heits- und Pfle­ge­be­ru­fe

Der Studiengang richtet sich an Beschäftige in Gesundheitsfachberufen, die sich auf eine Führungsposition vorbereiten oder sich betriebswirtschaftlich weiterqualifizieren möchten.

MBA Füh­rung und Ma­nage­ment im Ge­sund­heits­we­sen

Der Studiengang richtet sich an alle Beschäftigte im Gesundheitswesen ( bspw. Ärzte, Pflegepersonal, Pharma-Vertreter), die sich durch ein berufsbegleitendes Studium weiterbilden möchten.

MBA Ge­ne­ral Ma­nage­ment

Der Studiengang richtet sich an Berufstätige mit abgeschlossenem Erststudium, die sich für Führungs- und Leitungspositionen qualifizieren möchten.

In­sti­tu­te & Kom­pe­tenz­zen­tren

Ver­tre­ter der Fa­kul­tät

Pro­fes­sor Dr. Axel Fo­cke

Dekan Fakultät Gesundheitsmanagement

Mitglied im Institut für Vernetzte Gesundheit

Studiengangleiter und Studienfachberater für Informationsmanagement im Gesundheitswesen

Telefon: 0731/9762-1605

Standort: Hauptgebäude B, B.1.08

Zum Profil von Professor Dr. Axel Focke

Axel Focke

Al­le Mit­ar­bei­ten­den der Fa­kul­tät

(öffnet neues Fenster)

Eine Übersicht aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in alphabethischer Reihenfolge finden Sie hier.

News aus der Fa­kul­tät