Ge­sund­heits­ma­nage­ment

Wir bilden Experten aus, die mit einem Mix aus wirtschaftswissenschaftlichen, informationstechnologischen, medizinischen und gesundheits- bzw. pflegewissenschaftlichen Kenntnissen praxisnah vorbereitet sind auf steuernde und leitende Aufgaben in der Managementebene von Unternehmen der boomenden Gesundheitswirtschaft.

Ba­che­lor­stu­di­en­gän­ge der Fa­kul­tät Ge­sund­heits­ma­nage­ment

Be­triebs­wirt­schaft im Ge­sund­heits­we­sen (B.A.)

Die Gesundheitsversorgung von morgen gestalten: Wirtschaftliches Know-how mit innovativen und patientenorientierten Anwendungen im Gesundheitswesen verbinden und Teil einer Wachstumsbranche werden.

In­for­ma­ti­ons­ma­nage­ment im Ge­sund­heits­we­sen (B.Sc.)

Drei Wissenschaften in einem Studiengang: Mit der einzigartigen Kombination aus Medizin, Informatik und BWL die Digitalisierung im Gesundheitswesen aktiv vorantreiben.

Phy­si­ci­an As­sis­tant (B.Sc.)

Medizinisches Know-how mit Digitalisierung und Management verbinden: Physician Assistants arbeiten eng mit Ärzten zusammen und tragen entscheidend zu einer kontinuierlichen und hochwertigen Patientenversorgung bei.

In­sti­tu­te & Kom­pe­tenz­zen­tren

Ver­tre­ter der Fa­kul­tät

Pro­fes­sor Dr. Axel Fo­cke

Dekan Fakultät Gesundheitsmanagement
Mitglied im Institut für Vernetzte Gesundheit
Studiengangleiter und Studienfachberater für Informationsmanagement im Gesundheitswesen

Telefon: 0731/9762-1605

Standort: Hauptgebäude B, B.1.08

Zum Profil von Professor Dr. Axel Focke

Axel Focke

Al­le Mit­ar­bei­ten­den der Fa­kul­tät

(öffnet neues Fenster)

Eine Übersicht aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in alphabethischer Reihenfolge finden Sie hier.

News aus der Fa­kul­tät