In­for­ma­ti­ons­ma­nage­ment

Durch eine innovative Lehre und praxisorientierte Forschung ist die Fakultät Informationsmanagement gleichermaßen für Studierende und Unternehmen regional, überregional und international attraktiv. Die Interdisziplinarität spiegelt sich in den unterschiedlichen Expertisen aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Informationsmanagement und Kommunikation wieder. 

Ba­che­lor­stu­di­en­gän­ge der Fa­kul­tät In­for­ma­ti­ons­ma­nage­ment

Ga­me-Pro­duk­ti­on und Ma­nage­ment (B.A.)

Einstieg in die Gaming-Branche: Kombinieren Sie wirtschaftliches Know-how mit Game Produktion und Management verbinden und werden Sie Teil einer boomenden Zukunftsbranche!

Sys­tems En­gi­nee­ring (Teil­zeit­stu­di­um "di­gi­tal & re­gio­nal")

Dual in Teilzeit studieren: 3 Tage arbeiten, 2 Tage studieren. Systems Engineering verbindet zukunftsweisend die Vernetzung der Systeme mit wirtschaftlichem Know-how. Vorteile: Extraportion Praxis und ein gesichertes Einkommen.

In­for­ma­ti­on Ma­nage­ment Au­to­mo­ti­ve (B.Sc.)

Dabei sein, wenn sich eine Branche radikal verändert: „IMA“ lehrt einen Mix aus BWL und Informationstechnik mit einem Fokus auf der Automobilbranche und der Mobilität der Zukunft.

Wirt­schafts­in­for­ma­tik (B.Sc.)

Die digitale Transformation aktiv mitgestalten: Wirtschaftsinformatik ist eine einzigartige Kombination aus BWL, IT und Projektmanagement. Es warten exzellente Berufsaussichten in der boomenden IT-Branche.

In­for­ma­ti­ons­ma­nage­ment und Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on (B.A.)

Betriebswirtschaftslehre mit IT und Kommunikation & Gestaltung verbinden: Studieren Sie interdisziplinär und sichern Sie sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Top-Berufschancen.

Mas­ter­stu­di­en­gän­ge der Fa­kul­tät In­for­ma­ti­ons­ma­nage­ment

In­ter­na­tio­nal En­t­er­pri­se In­for­ma­ti­on Ma­nage­ment (M.Sc.)

Information als Ressource unternehmerisch nutzen: International Enterprise Information Management lehrt, wie für die Digitalisierung nötige Informationssysteme und -technologien gestaltet und gemanaged werden.

Mas­ter In­ter­na­tio­nal Cor­po­ra­te Com­mu­ni­ca­ti­on and Me­dia Ma­nage­ment (M.A.)

Medien im digitalen Zeitalter zielgerichtet einsetzen: Der Studiengang qualifiziert für internationale Führungs- und Managementpositionen im Bereich Unternehmenskommunikation und Medienmanagement.

Mas­ter of Busi­ness In­tel­li­gence and Busi­ness Ana­ly­tics (M.Sc.)

BWL, IT und Führungskompetenzen in einem Master: Sie lernen, wie Sie Business Intelligence und Analytics einsetzen, um die wirtschaftliche Leistung von Unternehmen zu steuern und zu kontrollieren.

In­sti­tu­te & Kom­pe­tenz­zen­tren

Ver­tre­ter der Fa­kul­tät

Pro­fes­sor Dr. Achim Deh­nert

Dekan der Fakultät Informationsmanagement

Studienfachberater Information Management Automotive

Studiengangleiter MBA Digital Leadership und IT-Management

Datenschutzbeauftragter der Fakultäten

Telefon: 0731/9762-1500

Standort: Hauptgebäude A, A.1.45

Zum Profil von Professor Dr. Achim Dehnert

Achim Dehnert

Cath­rin Stei­mann

Sekretariat Fakultät Informationsmanagement

Telefon: 0731/9762-1501

Standort: Hauptgebäude A, A.1.44

Zum Profil von Cathrin Steimann

Al­le Mit­ar­bei­ten­den der Fa­kul­tät

(öffnet neues Fenster)

Eine Übersicht aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in alphabethischer Reihenfolge finden Sie hier.

News aus der Fa­kul­tät