alle News

HNU über­reicht 175. Will­kom­mens­pa­ket

21.12.2021, Hoch­schul­news :

Ende 2021 hat die Hochschule Neu-Ulm das 175. Willkommenspaket an Eltern von neugeborenen „HNU-Kindern“ überreicht. Die Pakete erhalten Studierende und Beschäftigte der HNU gleichermaßen für ihren Nachwuchs.

Die Hochschule verdeutlicht mit der Übergabe der Willkommenspakete, dass sie sich als ein Ort versteht, an dem Studium bzw. Beruf und Privat-/Familienleben in Einklang gebracht werden können. Mit „Familie“ sind an der HNU alle gemeint, die in sozialen Beziehungen Verantwortung für andere übernehmen. Das 175. Willkommenspaket ging an Prof. Dr. Johannes Schobel. 

„Es ist uns ein großes Anliegen, alles im Rahmen unserer Möglichkeiten für die Angehörigen der Hochschule zu tun, damit sie hier ihre privaten und hochschulischen Interessen miteinander vereinbaren können“, so Christoph Giebeler, der Leiter des Beratungs- und Informationszentrum für Eltern, Persönliches und Soziales, kurz BIZEPS.

Ganz besonders freut Giebeler, dass der Förderverein der Hochschule Neu-Ulm seit 2021 die finanzielle und organisatorische Umsetzung des Willkommenspaktes übernommen hat. Ein weiterer Beleg dafür, dass die HNU-Familie nicht an den Grenzen des Campus endet.