alle News

Start der Ver­an­stal­tungs­rei­he „SPACE SES­SI­ONS“ am 21.04.2022 mit Höh­len­tau­cher Max Fahr

19.04.2022, Hoch­schul­news :

DIVE IN – GET INSPIRED. Unter diesem Motto startet am Donnerstag, 21.04., das Veranstaltungsformat „SPACE SESSIONS“ im HNU Founders Space. Den Auftakt macht Cave Explorer und Tauchguide Max Fahr, der über Orte spricht, an denen noch nie jemand war, weiße Haie und wie es ist nicht nur unter Wasser über seine Grenzen zu gehen.
 

Am Donnerstag, 21.04., findet die erste „SPACE SESSION“ statt. Zu Gast im HNU Founders Space ist der Höhlentaucher Max Fahr. Er blickt auf etliche Jahre Erfahrung im Bereich Höhlentauchen zurück und hat sein Hobby zum Beruf gemacht. In einer entspannten Wohnzimmer Atmosphäre haben alle Teilnehmenden, die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich über Abenteuer, Expeditionen und den Weg in die Selbstständigkeit auszutauschen. Die Veranstaltung findet vor Ort im HNU Founder Space in der John-F.-Kennedy-Straße 5-7, 89231 Neu-Ulm statt.

Grundlegendes Ziel der “SPACE SESSIONS” ist es, den Founders Space als Ort des Austauschs nicht nur im Gründungskontext, sondern vor allem kulturell und gesellschaftlich relevant zu gestalten. Der Inhalt der monatlich geplanten Veranstaltungen wird von Lesungen und Vorträgen über Jam Sessions bis hin zu Workshops oder Ausstellungen reichen.

Link zur kostenlosen Anmeldung:
https://www.eventbrite.de/e/318671935337

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)