Alle Veranstaltungen

Ba­va­ri­an-Tech-De­mo-Day for La­tin Ame­ri­ca

Ver­an­stal­tung , 15. Oktober 2020, 15:00 - 19:00 Uhr

Hybrid: HNU und via Zoom

Bayerische Startups im B2B-Market präsentieren ihre technischen Innovationen für Interessierte und Entscheider aus Industrie, Forschung und Öffentlichkeit aus Lateinamerika und aus der Region. Sie zeigen damit die Innovationskraft Bayerischer Start-ups und haben so die Chance, potentielle Investoren und Unterstützer zu gewinnen.

Die präsentierenden Start-ups stehen in dieser Veranstaltung im Wettbewerb: das beste Team kann eine dreimonatige kostenlose Unterstützung in einem der südamerikanischen Acceleratoren gewinnen. Mehr zu den Bedingungen und zur Bewerbung für diese Veranstaltung erfahren interessierte Startups unter info@bayern-chile.cl . Studierende der HNU und der StartupSÜD Partnerhochschulen können sich in dieser Veranstaltung über erfolgreiche Geschäftsmodelle für Startups im B2B-Bereich informieren und für die Themen Gründung und Realisierung eigener Innovationsideen inspirieren lassen.

Teilnahmebedingungen für den Demo Day:

  • Start-ups, die eine digitale Lösung oder Technologie für die Industrie (B2B) entwickelt haben.
  • Start-ups, die mindestens eine A Funding Serie und Kunden haben.
  • Start-ups, die die Kapazität haben mit Industriepartnern zu arbeiten.
  • Start-ups, die Interesse an einer Internationalisierung und hierfür auch Lateinamerika im Fokus haben.
  • Pitch auf Englisch.

Bewerbungsfrist für den Demo Day:

Alle interessierten bayerischen Startups senden einen Pitch-Deck auf Englisch an info@bayern-chile.cl. Die besten 10 Startups werden für den Demo Day ausgewählt. Alle Start-ups, die sich beworben haben, werden im Booklet des Bavarian-Tech-Demo-Day mit aufgenommen. Diese digitale Broschüre wird an interessierte Entscheidungsträger aus Industrie, Forschung und Öffentlichkeit in Lateinamerika verteilt.

Preis für Gewinner des Demo Days:

Alle Teilnehmer wählen mithilfe eines Online-Voting-Tools das Startup aus, welches die beste Lösung für den lateinamerikanischen Markt bietet. Der Gewinner wird für drei Monate kostenlos im bayerischen Startup Accelerator WENGAN virtuell oder physisch in Santiago de Chile empfangen und unterstützend begleitet. Während diesen drei Monaten erhält dieses Startup ein intensives Arbeitsprogramm, um den Markteintritt erfolgreich zu meistern.

Wenn Sie bayerische Start-ups kennen, die Interesse haben könnten mit dabei zu sein, können Sie diese gerne einladen, ihre Pitch Decks abzugeben. Und Sie sind natürlich herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung physisch in Neu-Ulm oder via Zoom teilzunehmen und den Gewinner mitauszuwählen. Bei Interesse an einer Teilnahme in Neu-Ulm, melden Sie sich bitte bei pvaldivia[at]bayern-chile[dot]cl an und bei Interesse an einer Teilnahme per Zoom, melden Sie sich direkt hier https://bit.ly/34huXIC  an.

Für Fragen und Informationen wenden sich Interessierte an der HNU an transfer[at]hnu[dot]de.

Veranstaltet von der Bayerischen Repräsentanz für Südamerika (öffnet neues Fenster) und der Hochschule Neu-Ulm.

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)