Bi­blio­theks­nut­zung für Ex­ter­ne

Kon­to ver­län­gern und Kau­ti­on aus­be­zahlt be­kom­men

Wir stellen vollständig auf die elektronische Erfassung der Kundendaten um und beenden das Kautionsverfahren zum 31.12.2021. Alle externen Bibliothekskonten wurden zum 05.10.2020 gesperrt.

Bi­blio­theks­kon­to

Bestehendes Konto entsperren

Ausleihen, Verlängerungen und Vormerkungen sind nur mit gültigem Bibliothekskonto möglich. Aufgrund der Umstellung der Kundendatenerfassung wurden alle externen Kunden zum 5.10.2020 einmalig gesperrt. Entsperren Sie Ihr Konto online gemäß folgender Seite: Ak­tua­li­sie­rung Ih­rer Kun­den­da­ten.

Sollte ihr Konto aus anderen Gründen gesperrt sein, kontaktieren Sie gerne das Bibliotheksteam.

Neues Konto eröffnen - derzeit coronabedingt nicht möglich

Aktuell können Sie leider kein neues Bibliothekskonto bei uns erstellen. Denn hierfür wäre eine Identitätskontrolle und somit auch Ihre Anwesenheit notwendig, was wir aufgrund der aktuellen Zutrittsbeschränkungen nicht anbieten können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Konto löschen

Grundsätzlich kann die Bibliothek mit der Campus Card beliebig lange genutzt werden, Sie können Ihr Bibliothekskonto alle zwei Jahre kostenfrei verlängern lassen.

Sollten Sie unsere Bibliothek zukünftig nicht benötigen, senden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular zur Abmeldung (öffnet neues Fenster) zusammen mit Ihrer Campus Card per Post zurück oder werfen Sie es direkt in den HNU-Briefkasten ein. Sollten Sie eine Kaution für die Karte hinterlegt haben, erhalten Sie diese per Überweisung zurück, sofern die Karte in funktionsfähigem Zustand zurückgegeben wird.
Eine Löschung des Bibliothekskontos ist nur möglich, wenn keine Medien oder Gebühren mehr ausstehen.

Studierende im Verbundprojekt "Digital und Regional"

Studierende des Verbundprojekts Digital und Regional erhalten gegen 5 Euro Gebühr folgendermaßen einen Bibliotheksausweis:

  1. Füllen Sie unser Web-Anmeldeformular aus. (Sie brauchen nichts auszudrucken.)
    Bitte tragen Sie als Bemerkung "Di­gi­tal-und-Re­gio­nal-Studierende" ein.
  2. Am folgenden Werktag kommen Sie mit Ihrem Personalausweis in die Bibliothek (oder mit Pass und Meldebescheinigung oder einem vergleichbaren amtlichen Ausweisdokument mit Lichtbild und Anschrift, das belegt, dass Sie in der Region wohnen. Nichtamtliche Dokumente wie z. B. Schülerausweise sowie Dokumente ohne Lichtbild oder Anschrift (z. B. Führerschein) können wir leider nicht akzeptieren.)
  3. Wir händigen Ihnen vor Ort Ihren Bibliotheksausweis aus. Die einmalige Anmeldegebühr von 5,00 € bezahlen Sie am Gebührenautomat der Bibliothek.

Aus­lei­he, Ver­län­ge­rung, Rück­ga­be

Ausleihe

Die Bibliothek ist aufgrund der Infektionsschutzverordnung momentan geschlossen.

  • Ausleihbare Medien können zur Abholung in den Schließfächern bereitgestellt werden:

    • Senden Sie die Liste der gewünschten Medien, alphabetisch geordnet nach Signatur, zusammen mit Ihrer Bibliotheksnummer per Mail an die Bibliothek. (Bei Abholbenachrichtigungen zu vorgemerkten Medien können Sie auch direkt auf die Benachrichtigungsmail antworten.)
    • Sie erhalten dann eine Antwortmail von uns, sobald die Medien zur Abholung bereitstehen. In dieser Antwortmail finden Sie die Schließfachnummer und die PIN.
    • Eine Abholung ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr möglich. Sie können das Gebäude durch die bibliotheksnahe Außentür betreten.
  • Alternativ ist auch ein Versand per Post möglich. Die Portokosten werden dann in Ihr Konto gebucht und sind beim nächsten Bibliotheksbesuch nach der Wiedereröffnung zu begleichen.

Verlängerung

Kei­ne au­to­ma­ti­sche Leih­frist­ver­län­ge­rung ab 15.02.2021

Wie müssen unser Ausleihsystem leider wieder auf manuelle Verlängerungen umstellen:

  • Ab Montag, 15.02.2021 verlängern Sie Leihfristen wieder selbständig über den Verlängerungsbutton in Ihrem Konto im Bibliothekskatalog; ab diesem Datum erfolgen keine weiteren automatischen Verlängerungen.
  • Weiterhin sind insgesamt 3 Verlängerungen möglich, sofern keine Vormerkung vorliegt. Bei z. B. zwei bereits erfolgten automatischen Verlängerungen können Sie dann noch ein drittes Mal manuell verlängern. Solange die Bibliothek conona-bedingt geschlossen bleibt, ist die maximale Anzahl an Verlängerungen vorübergehend unbegrenzt.

Rückgabe

Die Rückgabe erfolgt ausschließlich an den Rückgabekästen im HNU-Foyer (beim schwarzer Schließfachblock). Der Zugang ist Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr möglich, nutzen Sie die Eingangstüre bei der Bibliothek. Alternativ können Sie entliehene Medien auch per Post an uns zurücksenden.

On­line-An­ge­bo­te

Online-Medien

Der Zugriff auf Recherche-PCs, Datenbanken und E-Books ist aktuell nicht möglich.

Schulungen als Videotutorials

Unsere Schulungen sind als freie Videotutorials verfügbar. Sie finden darin Sie zahlreiche Tipps zur Recherche und Zitiersoftware, aber auch Themen wie Selbstmanagement im Studium.