Alle Pressemitteilungen

Un­ter­stüt­zung auf dem Weg zur Dok­tor­ar­beit: Fa­kul­täts­über­grei­fen­des Pro­mo­ti­ons­kol­lo­qui­um an der HNU

03.03.2021, Pressemitteilung :

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) bietet ab dem kommenden Sommersemester ein Promotionskolloquium an, das den Doktorandinnen und Doktoranden der Hochschule und ihren Betreuenden einen fachübergreifenden wissenschaftlichen Austausch ermöglicht. Teilnehmen können Promovierende aller Fakultäten und in jeder Phase der Dissertation; Starttermin ist der 09. April 2021. 

Das Promotionskolloquium vereint zwei Formate: Promotionseinsteigerinnen und -einsteiger im ersten Jahr ihrer Promotion (idealerweise in den ersten sechs Monaten) können die Gelegenheit nutzen, ihr Thema vorzustellen und zu diskutieren. Sie werden darin unterstützt, einen realistischen Zeitplan für ihre Promotion zu entwickeln und erhalten Hilfestellung bei Kooperationen (z.B. BayWISS) und Antragstellungen (z.B. Ethikvotum). Weiter fortgeschrittene Promovierende (ab dem zweiten Jahr ihrer Promotion) haben die Möglichkeit, ihr laufendes Forschungsprojekt oder eine aktuelle Publikation vorzustellen und Feedback sowie konstruktive Kritik einzuholen. Neben den Promovenden sind auch weitere Interessenten der HNU eingeladen, dem Kolloquium beizuwohnen. 
Damit ermöglicht der interdisziplinäre und fakultätsübergreifende Ansatz zum einen den methodisch und inhaltlich breiten Austausch, zum anderen lassen sich in diesem Rahmen auch fach- oder fakultätsübergreifende Kooperationsprojekte andenken. 

Ergänzt werden sollen die Projektvorstellungen mittelfristig um Zusatzveranstaltungen wie Rhetorikkurse oder Workshops zur Vortragstechnik, in denen die Doktorandinnen und Doktoranden auch überfachliche Kompetenzen erwerben können. 

Das Promotionskolloquium wird fortlaufend einmal im Monat veranstaltet, im Sommersemester 2021 vorbehaltlich der weiteren Corona-Entwicklung auf digitalem Wege. Zum ersten Mal findet es am 09. April 2021 um 15.30 Uhr per Zoom statt.

Rückfragen und Anmeldungen (Promovierender) können an PD Dr. Elmar Buchner gerichtet werden. 

Ein gelbes Schild, auf dem "Doktorarbeit" steht, vor blauem Himmel (öffnet Vergrößerung des Bildes)
Hier geht's lang auf dem Weg zur Dissertation.