Alle News

Ab­schluss­ver­an­stal­tung „Bay­ern­Men­to­ring PRO­FI“ 2021

29.07.2021, Stu­di­um :

Das BayernMentoring PROFI 2021 war ein voller Erfolg sowohl für die Mentees als auch für die Mentorinnen: Steile Lernkurven, inspirierende Begegnungen und interessante Seminare: Prof. Dr. Claudia Kocian-Dirr, Frauenbeauftragte der HNU, und BayernMentoring-Koordinatorin Magdalena Fremdling, blicken zufrieden auf das diesjährige Programm zurück. 

Den besonderen Umständen geschuldet, fanden alle Netzwerktreffen und Seminare, bis auf die Abschlussveranstaltung, komplett digital statt. Trotz der Türen, die sich dadurch schlossen, öffneten sich ebenso viele neue: Eine wöchentliche digitale Mittagspause wurde das kleine Wochenhighlight vieler Mentorinnen und Mentees, bei denen immer ein reger, lockerer Austausch stattfand.

Abschlussveranstaltung live und in Farbe

Die Abschlussveranstaltung war sicher ein weiteres Highlight, denn hier konnten sich die Mentees und Mentorinnen nach knapp einem Jahr beim Abschlusstreffen zum ersten Mal live und in Farbe sehen! Ein besonderer Programmpunkt des Abends war der Vortrag von Lisa Miller, die Regisseurin des Films „Landrauschen“. Für diesen ist sie unter anderem mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet worden. Sie erzählte auf sehr berührende und humorvolle Weise, welche Achterbahnfahrt ihr Leben und ihre Karriere bis zu dieser Auszeichnung war. Ihre Anekdoten und Erzählungen sind eine große Inspirationsquelle, auch dann weiter der eigenen Leidenschaft nachzugehen, wenn der Weg steinig ist. Sie ist ein tolles Vorbild dafür, sich selbst und die eigenen Träume ernst zu nehmen und diese konsequent zu verfolgen, auch wenn Hindernisse auftauchen. Damit bildete ihr Impulsvortrag den perfekten Abschluss einer großartigen Serie an Seminaren, Vorträgen und Workshops, die das BayernMentoring zu bieten hat.

Wenn Sie beim BayernMentoring dabei sein möchten, können Sie gerne im Instagram-Highlight „BayernMentoring“ (öffnet neues Fenster) vorbeischauen oder sich auf der HNU Website (öffnet neues Fenster) informieren. Die Bewerbungsphase geht bis zum 31. Oktober 2021!