Stu­die­ren mit Be­ein­träch­ti­gung

Die Hochschule Neu-Ulm möchte Studierenden mit Handicap oder chronischen Erkrankungen eine gleichberechtigte und selbstständige Teilhabe am Studium und am studentischen Leben ermöglichen. Wir empfehlen Dir, bereits bei Interesse für ein Studium an der HNU Kontakt mit uns aufzunehmen, um alle Fragen zu klären und mögliche individuelle Lösungen zu besprechen. Wir bieten Dir...

  • ...ein Hoch­schul­ge­bäu­de, dass für Men­schen mit Be­ein­träch­ti­gun­gen un­ein­ge­schränkt zu­gäng­lich und nutz­bar ist:

    • Ausgewiesene Behindertenparkplätze
    • Auffahrrampen
    • Automatisch gesteuerte Türen
    • Aufzüge
    • Barrierefreier Zugang zu Hörsälen, Seminar- und PC-Räumen sowie zur Mensa und Bibliothek
    • Behindertengerechte Toiletten
  • ...in un­se­rer Bi­blio­thek:

    • Mehrere Datenbanken für sehgeschädigte Nutzer mit Vorlesefunktion
    • Kopfhörer an der Servicetheke zum Ausleihen (wir beraten  hierzu, welche Datenbanken diese Vorlesefunktionen bieten)
    • Ein rollstuhlgerechtes, breiteres Carrel

    • Höhenverstellbare Katalog-Recherche-Plätze im Lesesaal

    • Und vieles, vieles mehr - hier geht´s zur Seite der Bibliothek


Mach Dir ein Bild!

Für Studieninteressierte mit körperlichen Handicaps bieten wir neben der persönlichen Beratung einen Besuch der Räumlichkeiten (z.B. Seminarräume, Bibliothek, Mensa, Toiletten) an. Du kannst Dir vor Ort selbst ein Bild davon machen, ob Gebäude und Einrichtung für Deine Bedürfnisse geeignet sind.

Bitte vereinbare dazu einen Termin. Bei Bedarf unterstützen wir Dich auch bei der Beantragung sonstiger Hilfen (z.B. Gebärdendolmetscher/in, technische Hilfsmittel).


Links & Down­loads

Schwer­be­hin­der­ten­be­auf­trag­ter

Bo­do Mahn­ke

Dozent für Englisch

Telefon: 0731/9762-1451

Standort: Hauptgebäude B, B.2.07

Zum Profil von Bodo Mahnke