Zurück zum Sprachenzentrum

In­ter­na­tio­nal Week – erst­mals rein vir­tu­ell

01.12.2020, In­ter­na­tio­na­les :

International Week Online – die International Week hat dieses Semester erstmals rein virtuell stattgefunden und war mit insgesamt 480 Teilnehmern in 22 Info-Sessions ein voller Erfolg!

Ziel der ausschließlich digitalen International Week Online war es, gerade in und trotz Corona-Zeiten, Studierende auf die vielfältigen Möglichkeiten hinzuweisen, in den individuellen Studienverlauf an der HNU einen längeren Auslandsaufenthalt einzubauen sowie den Nutzen für die persönliche und berufliche Zukunft hervorzuheben. Um den Zugang zu dem umfangreichen Informationsangebot so einfach und flexibel wie möglich zu gestalten, wurden 30-minütige Info-Sessions angeboten, die über den immer gleichen Zoom-Link einmal mittags und einmal abends erreichbar waren.

Informieren konnten sich die Studierenden zu ihren Möglichkeiten im Studium ins Ausland zu gehen, sei es, um ein Auslandssemester oder Auslandspraktikum zu machen, um die Abschlussarbeit im Ausland zu schreiben oder auch an einer International Summer oder Winter School teilzunehmen. Wie eine Bewerbung zielführend auf Englisch erstellt wird, konnte man in dem einstündigen Workshop "English Application in a Nutshell" erfahren. Die Finanzierbarkeit eines Auslandsaufenthalts war Thema in den Veranstaltungen "Erasmus+ Stipendien", "Finanzierung außerhalb der EU" und "HAW.International", welche eine ehemalige DAAD-Stipendiatin vorgestellt hat. Auf besonderes Interesse sind die Veranstaltungen gestoßen, in denen auslandserfahrende HNU-Studierende und -Absolventen von ihren persönlichen Auslandserfahrungen berichtet haben.

Eine  Übersichtssseite gab und gibt einen schnellen Überblick über die angebotenen Veranstaltungen. Begleitend fand eine umfassende Instagram-Kampagne statt, um die Studierenden für die International Week Online zu interessieren, zeitnah an Info-Sessions zu erinnern sowie Feedback einzuholen. Die täglichen Stories wurden durchschnittlich von jeweils etwa 1500 Studierenden gesehen.

Eine deutlich höhere Beteiligung in Bezug auf Teilnehmerzahl sowie Interaktion im Vergleich zu Präsenz-Angeboten beweisen, dass das Format den Bedarfen der Studierenden entspricht, so dass die International Week auch in kommenden Semestern online stattfinden wird.

Zitate von Teilnehmern:

  • "Das Online-Angebot war wirklich sehr gut und man konnte ortsunabhängig daran teilnehmen."
  • "Die Vorträge haben meinen Wunsch ein Auslandssemester zu machen nur noch mehr bestärkt."
  • "Herzlichen Dank für die super organisierte International Week!"