Sys­tems En­gi­nee­ring (Teil­zeit­stu­di­um "di­gi­tal & re­gio­nal")

Studienbeginn
Wintersemester
Lehrsprache
Deutsch
Studienzeit
Teilzeit, dual studierbar, 9 Semester (4,5 Jahre) bei gleichzeitiger Anstellung in einem Unternehmen, ansonsten 11 Semester
Abschluss
Bachelor of Engineering

Derzeit deutet sich ein Wandel in der Wirtschaft an: Flexibilisierung der Arbeitsplätze, höhere Qualifikationen, intelligente Fabriken, Internet der Dinge sowie die Vernetzung von Prozessen verlangen nach interdisziplinären Kompetenzen. Auf diese Entwicklung hin zur Industrie 4.0 haben die drei schwäbischen Hochschulen in Augsburg, Kempten und Neu-Ulm reagiert und ein innovatives, auf die Bedürfnisse der Region zugeschnittenes Studienkonzept erarbeitet, das sich durch die intensive Kooperation mit Unternehmen auszeichnet und den spezifischen Bedarf der Wirtschaft von Beginn an inhaltlich, curricular und organisatorisch berücksichtigt. Es vereint die gewachsenen Anforderungen an das Studium ebenso, wie die Belange der ländlichen, aber wirtschaftsstarken Teilregionen Schwabens unter dem Titel "Digital und Regiona (öffnet neues Fenster)l".

Während des Studiums werden die Studierenden in Teilzeit befähigt, umfassende fachliche Aufgaben- und Problemstellungen im Themengebiet vernetzte technische Systeme (Mechatronik, Informatik, Digitalisierung und Industrie 4.0) zu bearbeiten und zu lösen sowie fachspezifische Prozesse in einer komplexen und sich häufig verändernden, internationalen Arbeitswelt eigenverantwortlich steuern zu können.

Die Hochschule Neu-Ulm beteiligt sich ab dem Wintersemester 2019/20 mit den Schwerpunkten "Logistik" und "Projektmanagement". Aktuell wird ein Videokonferenzraum für die Online-Lehre an der HNU realisiert, um sich mit den Standorten Memmingen und Nördlingen zu verbinden und den Studierenden die Teilnahme an Online-Veranstaltungen zu ermöglichen. Der Teilzeitstudiengang ist ein Resultat des Verbundprojektes "Digitial&Regional".

Ihr An­sprech­part­ner: Ro­land Amann

Zentrum für Digitalisierung
Leiter Digitale Prozesse und Kooperationen

Projektkoordination Digital&Regional
Mitglied des Hochschulrats
Mitglied des Senats
Mitglied IT-Lenkungsausschuss

Telefon: 0731/9762-1502

Standort: Hauptgebäude B, B.1.22

Zum Profil von Roland Amann