Pre­pa­r­ents

Das Team

Quick facts

Team

Gründerin: Amrei Sophia Kirmaier

HNU Absolventin IMA, B.Sc. und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HNU 

Mitgründerin: Martina Langer-Kirmaier

Grün­dungs­jahr

2020

Stand­or­te

Kammeltal, Bayern

Mit­ar­bei­ten­de

2

Web & So­ci­al Me­dia

Kurz­be­schrei­bung

Wir haben eine App im Telehealth Bereich entwickelt, welche bewährtes Hebammenwissen digital weitergibt. Uns ist wichtig, dass Familien einen guten Start haben und wertvolles Hebammenwissen nicht verloren geht. Die App wird kontinuiertlich von uns weiterentwickelt.

Aus dem Näh­käst­chen

Wie seid Ihr auf die Gründungsidee gekommen?

Mir persönlich war immer wichtig, ein "Warum" zu haben. Dieses hat mir in der Arbeit der IT-Beratung oftmals gefehlt. Durch Preparents und die Tätigkeit im Startup habe ich mein "Warum" gefunden. Wir möchten bewährtes Hebammenwissen digital so vielen Menschen wie möglich zugänglich machen. So kann ich meine Erfahrungen aus der IT Branche mit einem wichtigen Thema für unsere Gesellschaft verbinden. Denn Eltern brauchen einen guten Start.

Warum seid Ihr mit der Idee erfolgreich?

Allein in Deutschland finden jährlich etwa 150.000 Familien keine (Nachsorge-)Hebamme. Seit vielen Jahren hören immer mehr freiberufliche Hebammen auf ihren Beruf auszuüben. Wir haben also längst einen eklatanten Hebammenmangel in Deutschland.
Wir sind das erste Startup, dass dieses Thema in Form einer App angeht und so den Menschen ermöglicht, Hebammenwissen online jederzeit verfügbar abzugreifen.

Was würdet Ihr Gründungswilligen empfehlen?

Wenn ihr eine besondere und erfolgsversprechende Idee habt, dann lasst euch nicht von eurem Vorhaben abbringen. Es gibt viele Möglichkeiten sich seinen Lebensunterhalt zu sichern und währenddessen zu gründen, bspw. über eine Teilzeitanstellung und Förderprogramme für Startups. 

Was ist Eure verrückteste Erfahrung im bisherigen Startup-Leben?

Die Corona Krise ist definitiv die verrückteste Erfahrung, als auch das größte Hindernis zugleich.

Was war das größte Hindernis? Und wie habt Ihr es gemeistert?

Wir haben bisher 0 € Fördermittel erhalten und mussten dementsprechend einen Modus finden, wie wir in unser Startup investieren können und unseren Lebensunterhalt weiterhin verdienen. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Was würdet Ihr beim nächsten Mal anders machen?

Nichts.

Würdet Ihr es wieder tun?

Jederzeit :)

Kon­takt­per­son

Am­rei So­phia Kir­mai­er

Wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Didaktik des Software Engineerings

Telefon: 0731/9762-1547

Standort: Edisonallee 7, DREI 6, EDISON 7

Zum Profil von Amrei Sophia Kirmaier

Kon­takt

Entrepreneurship & Gründungsförderung: founders[at]hnu[dot]de

Falls Sie einen konkreten Ansprechpartner suchen - hier finden Sie die Kontaktdaten des gesamten Teams