THE TRI­ANG­LE

Intro

Make Things Happen! 

Das brandneue Event THE TRIANGLE informiert Studierende der Region (Neu-)Ulm mit wechselnden Schwerpunkten zu den Themen Entrepreneurship, Gründung und Start-up-Kultur.

Im Rahmen der Initiative StartupSÜD entwickelt, möchte das neue Start-up-Event einen Dialog zwischen Start-ups, ehemaligen Start-ups und dem Mittelstand schaffen. 

Zur Premiere von THE TRIANGLE am 30.07.2020 sind alle Studierenden und andere Interessierte herzlich an die Hochschule Neu-Ulm eingeladen – passend zum Sommer mit dem ersten Themenschwerpunkt „Getränke“.


Zum Ablauf: 

Zu Beginn treten die drei Start-ups (Spark2Go, Wasserpunkt und PENG) in Pitches gegeneinander an. Das Publikum entscheidet als Jury über den Gewinner, der 500 € erhält. 

Anschließend tritt der Gewinner gegen das bereits am Markt etablierte Start-up RECUP und einen etablierten Mittelständler (Herr Zimmermann, Geschäftsführer der Brauerei Berg) aus der Region an. Auch hier entscheidet wieder das Publikum, welche Idee am besten ist, und kürt diese mit dem TRIANGLE-Preis der Kategorie Getränke. In Form von Feedback- und Fragesessions werden alle Geschäftsmodelle diskutiert. Im Anschluss wird in entspannter Runde über aktuelle Trends sowie Entwicklungen der Start-up- und Getränkebranche gesprochen. 

Ein lockeres Get-together zu Musik und kühlen Drinks rundet den Abend ab und bietet die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und ins persönliche Gespräch zu kommen. 

Aufgrund von COVID-19 sind derzeit nur 30 Gäste vor Ort zulassen, alle anderen Interessierten können sich via Zoom zuschalten.

Hard Facts: 

  • Datum & Uhrzeit: 30.07.2020, Beginn 18:00 Uhr  

  • Ort: Cafeteria Hochschule Neu-Ulm (Gebäude B) & remote via Zoom 

  • Tickets: kostenlos buchbar

Bei Fragen meldet euch gerne jederzeit auch unter gruendung@hnu.de. Wir freuen uns auf euch! 

jetzt kos­ten­lo­ses Ti­cket si­chern

(öffnet neues Fenster)

Folgt dem Link und meldet euch für die Veranstaltung online an. Die Teilnahme ist kostenlos. Es stehen 30 Plätze, vorwiegend für Gründungsinteressierte, Gründer/innen und Studierende, an der HNU bereit. Der Rest kann sich kostenlos via Zoom einwählen. Haltet eure kühlen Getränke bereit, wir freuen uns auf euch!

Teil­neh­mer/in­nen

RE­CUP

(öffnet neues Fenster)

RECUP ist das deutschlandweite Pfandsystem für Coffee-to-go Mehrwegbecher. So geht's: Coffee-to-go im RECUP statt im Einwegbecher bestellen. Kaffee unterwegs genießen und leeren Becher deutschlandweit bei allen RECUP-Partnern zurückgeben und Pfand zurückbekommen.

Peng

(öffnet neues Fenster)

PENG das Wach.Mach.Wasser entsprang der Idee, die intensive Energie der Kaffeebohne zu erleben - frisch und ohne Zusätze. PENG löscht den Durst auf spritzige Art, ganz ohne Zucker und übertriebenen Geschmack. Natürlich, erfrischend und radikal simpel.

Berg Braue­rei

(öffnet neues Fenster)

1466 wird dem Wirtshaus, gelegen bei den Höfen am Berg, das Recht zu Backen, Sieden und anderen Metzlereien gegeben, und seit 1757 führt die Familie die Brauerei – inzwischen in der neunten Generation. Kaum eine andere Brauerei kann auf so lange Tradition und einen derart reichen Schatz an Erfahrung verweisen.

Spark To Go

(öffnet neues Fenster)

Spark To Go entwickelt wiederverwendbare Metallflaschen mit integriertem Karbonisierungssystem, sodass duüberall dein Lieblings-Sprudelgetränk herstellen kannst. Wann und wo immer du willst - ohne ständig Einwegflaschen kaufen zu müssen.

Was­ser­punkt

Wasserpunkt trägt zur Lösung der globalen Wasserproblematik bei und reduziert den Plastikverbrauch in Deutschland. 
Dazu werden öffentliche Trinkwasserspender in deutschen Innenstädten installiert. Mit jedem gezapften Liter zu einem Preis von 20 Cent werden 5 Cent zum Aufbau einer Wasserinfrastruktur in einem Entwicklungsland gespendet.

Kon­takt

En­tre­pre­neurship & Grün­dungs­för­de­rung

Su­chen Sie ei­nen kon­kre­ten An­sprech­part­ner?

Hier finden Sie die Kontaktdaten des gesamten Teams