Alle Neuigkeiten

Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für den Mit­tel­stand in der Co­ro­na­kri­se

20.05.2020, Trans­fer :

Das Institut für Digitale Transformation und das Kompetenzzentrum Data Science and Business Analytics der Hochschule Neu-Ulm (HNU) bieten kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in COVID19-Zeiten einen Leitfaden zur Krisenbewältigung. Am Montag, 25. Mai, fand ein Webinar zu diesem Thema statt.
 

Unter dem Motto „Krise als Chance verstehen“ liefert der Leitfaden zum einen Einblick in Status Quo, Risikowahrnehmung und Auswirkungen der Krise, zum anderen gibt er Unternehmen konkrete Handlungsempfehlungen, wie die betriebliche Wiederaufnahme nach dem Lockdown effizient und nachhaltig gestaltet werden kann. Systematisch beleuchtet werden sämtliche Unternehmensbereiche, die für eine konsistente Krisenbewältigung relevant sind. Stets dabei im Blick: die Implementierung digitaler Transformationsprozesse. Diese ist, so macht der Leitfaden deutlich, für ein erfolgreiches Krisenmanagement auch perspektivisch unausweichlich. Dabei umfasst die Veröffentlichung Ratschläge und Skizzen zur Kommunikationsgestaltung und Mitarbeiterführung ebenso wie zweckmäßige Raum- und Arbeitskonzepte, Hilfestellung in juristischen Belangen und geeignete Supply-Chain-Strategien für Anlauf- und Auslaufsteuerung.

Zum Download des Whitepapers: Ausgangslage, Reaktionen und weitere Planung auf die Corona Krise für den Mittelstand (öffnet neues Fenster)

Im Webinar via Zoom am Montag, 25. Mai, informierten Prof. Manfred Plechaty, sein Kollege Prof. Dr. Tobias Engel und die Wissenschaftlichen Mitarbeiter der Hochschule Neu-Ulm, Daniel Hasler und Ronald Robertson, über folgende Themen: Vorstellung existierender Modelle, wie auf die Krise reagiert werden kann und wie Führung, Einstellung neuer Mitarbeiter sowie Weiterbildung in Coronazeiten gelingen kann. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem eine Reihe konkreter Handlungsempfehlungen für den Wiederanlauf und Präventionsmaßnahmen für unterschiedliche Unternehmensbereiche.

Die Webinarinhalte (öffnet neues Fenster) zum Download

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)
banner