Wei­ter­bil­dung

Herz­lich Will­kom­men

Das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist Partner und Berater für Berufstätige, die sich wissenschaftlich weiterbilden wollen, aber auch für Unternehmen und Organisationen, die eine passende Weiterbildung für ihre Mitarbeiter suchen. Berufsbegleitende, akkreditierte Studiengänge, Zertifikatskurse und maßgeschneiderte Bildungsprogramme bereiten auf Führungspositionen und Managementtätigkeiten vor und vermitteln Fachwissen. Zeitgemäße Weiterbildungskonzepte sorgen für eine hohe Vereinbarkeit  mit  Beruf und Privatleben. Wir unterstützen Talente dabei, ihren Berufsalltag aktiv zu beeinflussen und ihre Führungspersönlichkeit zu entwickeln. Eine Weiterbildung an der HNU ist akademisch, praxisorientiert und persönlich.

Zen­trum für Wei­ter­bil­dung

Be­wer­bungspor­tal

Während der Bewerbungsfristen gelangen Sie hier zum Bewerbungsportal. Sollten Sie Fragen zur Bewerbung haben, können Sie uns gerne anrufen +49 (0) 731-9762-2525

Be­wer­bungs­fris­ten

Masterstudiengänge
Wintersemester: 02.05. bis 31. 08.
Sommersemester: 15. 11. bis 15.02.

Bachelorstudiengänge
Wintersemester: 02. 05. bis 31. 08.
Sommersemester: 15. 11. bis 15. 02.

Zertifikatskurse
Wintersemester: 02.05. bis 31. 08.
Sommersemester: 15. 11. bis 15.02

26.01.2023, Wei­ter­bil­dung: Er­folgs­fak­tor le­bens­lan­ges Ler­nen

Warum ist Weiterbildung der Schlüssel zur Bindung von Fachkräften im hart umkämpften Arbeitsmarkt des Gesundheitswesens? Wie kann jeder bzw. jede Einzelne mit Weiterbildung gerade in diesem Bereich…

In­fo­ver­an­stal­tun­gen und in­di­vi­du­el­le Be­ra­tung

In­fo­ver­an­stal­tun­gen

Hier gelangen Sie zum Überblick der aktuellen Infoveranstaltungen für Studiengänge, Zertifikatskurse und Bildungsprogramme des Zentrum für Weiterbildung sowie zur Anmeldemöglichkeit  für die Veranstaltungen.

In­di­vi­du­el­le Be­ra­tung

Sie möchten sich jetzt informieren und benötigen individuelle Beratung?
Dann nutzen Sie die Möglichkeit und vereinbaren Sie mit unseren Studiengangleitern ein persönliches Beratungsgespräch gerne via Zoom oder telefonisch. Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail auf.