Be­rufs­be­glei­ten­de Zer­ti­fi­kats­kur­se

Smiling people discussing diagram on  whiteboard

Die Zertifikatskurse richten sich an Interessierte, die in einem speziellen Themengebiet und in kompakter Form praxisnahes Wissen erlernen möchten. Fach- und Führungskräfte haben die Möglichkeit, mit dieser Weiterbildung noch effektiver und professioneller in bestimmten Bereichen zu agieren und sich im Berufsalltag stärker zu profilieren. 

Mit erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Hochschulzertifikat mit ECTS. Die Inhalte entsprechen u.a. Modulen der berufsbegleitenden MBA-Studiengänge. Die erworbenen ECTS können in vollem Umfang für eine berufsbegleitende Weiterbildung, wie beispielsweise den MBA, angerechnet  werden.  

Teilnehmer ohne Abitur erwerben mit erfolgreichem Abschluss die Hochschulzugangsberechtigung und damit die Möglichkeit, in den Bachelorstudiengängen der HNU zu studieren.

Al­le Zer­ti­fi­kats­kur­se im Über­blick

Betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesundheitsbetriebs I

Der Zertifikatskurs Betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesundheitsbetriebs I (Certificate Advanced Studies) behandelt in kompakter Form Finanzmanagement und Controllingim Gesundheitswesen.

Hier mehr über den Zertifikatskurs.

Betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesundheitsbetriebs II

Der Zertifikatskurs Betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesundheitsbetriebs II (Certificate Advanced Studies) behandelt in kompakter Form Wertschöpfungsmanagement und Personalmanagement im Gesundheitswesen.

Hier mehr über den Zertifikatskurs 

Umfeldfaktoren der Unternehmensführung im Gesundheitswesen

Der Zertifikatskurs Umfeldfaktoren der Unternehmensführung im Gesundheitswesen (Certificate Advanced Studies) behandelt in kompakter Form gesundheitsökonomische und -politische sowie rechtliche Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens.

Hier mehr über den Zertifikatskurs 

Digitale Innovation und Unternehmenswandel

Der Zertifikatskurs behandelt in kompakter Form die Besonderheiten der mit der digitalen Transformation verbundenen neuen Geschäftsmodelle und Konsequenzen für die Unternehmensführung.

Darüber hinaus werden IT-Strategien vermittelt und deren Chancen und Risiken für die Unternehmen kritisch reflektiert.

Hier mehr über den Zertifikatskurs

Digitale Wertschöpfungsaktivitäten

Der Zertifikatskurs behandelt in kompakter Form die Besonderheiten der mit der digitalen Transformation verbundenen neuen Geschäftsmodelle und Konsequenzen für die Unternehmensführung.

Darüber hinaus werden IT-Strategien vermittelt und deren Chancen und Risiken für die Unternehmen kritisch reflektiert.

Hier mehr über den Zertifikatskurs

Rahmenbedingungen der Digitalen Transformation

Der Zertifikatskurs behandelt in kompakter Form die Besonderheiten der mit der digitalen Transformation verbundenen neuen Geschäftsmodelle und Konsequenzen für die Unternehmensführung.

Darüber hinaus werden IT-Strategien vermittelt und deren Chancen und Risiken für die Unternehmen kritisch reflektiert.

Hier mehr über den Zertifikatskurs

 

Data Science

In der Schnittstelle zwischen IT und der Fachabteilung oder der Unternehmensführung bereitet der Zertifikatskurs darauf vor, konkrete analytische Modelle des Data Mining zu konzipieren, erforderliche Daten aus unterschiedlichen Datenquellen zu filtern und diese mit entsprechenden Tools einzusetzen.

Hier mehr über den Zertifikatskurs

Digital Lean Supply Chain Management

Der Zertifikatskurs vermittelt die Grundlagen einer Supply Chain Management Strategie mit Fokus auf Lean Managementsowie bestehende Möglichkeiten der Digitalisierung.

Des Weiteren werden Einflussfaktoren auf die digitale Transformation diskutiert. Im Rahmen eines Praxisprojektes werden theoretische Grundlagen anwendungsorientiert erprobt, Problematiken diskutiert und Lösungswege aufgezeigt.

Hier mehr über den Zertifikatskurs

Compliance Manager

Der Zertifikatskurs vermittelt umfassend alle wesentlichen Bestandteile eines Compliance-Management-Systems mit Fokus auf den Systemaufbau, die praktische Umsetzung und die Schnittstellen zu anderen relevanten Unternehmensbereichen.

Hierbei werden Mitarbeiter und Führungskräfte umfassend für das Thema Compliance sensibilisiert sowie optimal auf die Aufgabe als Compliance Manager vorbereitet.

Hier mehr über den Zertifikatskurs

HNU Summer School

This certificated course focuses on the transformation of business and entrepreneurship due to digitalisation, the German economic system and management as well as aspects of international and intercultural management.

Here more about this course

Ihr An­sprech­part­ner

Zen­trum für Wei­ter­bil­dung

Telefon: 0731/9762-2525

Standort: Hauptgebäude, A.2.20

Jetzt be­wer­ben!

(öffnet neues Fenster)

Sie können das Bewerbungsportal nur nutzen, während die Bewerbungsfrist läuft.

In­fo-Aben­de und in­di­vi­du­el­le Be­ra­tungs­ge­sprä­che via ZOOM

Die nächsten Informationsveranstaltungen zu den berufsbegleitenden MBA-Studiengängen finden

am Donnerstag, 12. November 2020

um 18:00-19:30 Uhr

via Zoom statt. 

Hier gelangen Sie zur Anmeldeseite der Online-Veranstaltung via Zoom

Sie möchten sich jetzt informieren und benötigen individuelle Beratung? Dann nutzen Sie die Möglichkeit und vereinbaren Sie mit  unseren Studiengangsleitern ein persönliches Beratungsgespräch via ZOOM.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt per E-Mail auf.

 

 

30.09.2020, Wei­ter­bil­dung: Stu­di­en­wo­che an der HNU – Ein­bli­cke in in­ter­na­tio­na­le Ge­schäfts­pro­zes­se in­klu­si­ve

Den Blick über den Tellerrand auf internationale Geschäftsprozesse richten, das gelingt Studierenden derzeit bei der internationalen Studienwoche an der HNU. Diese Studienwoche ist beliebter…

Business executives applauding their colleague after presentation

Be­rufs­be­glei­ten­de Zer­ti­fi­kats­kur­se