Ge­ne­ral Ma­nage­ment

Kursbeginn
Wintersemester 2022/23
Gebühren
1.500 Euro
Dauer
1 Semester, 9 ECTS
Abschluss
Certificate of Advanced Studies (CAS)

Der Zertifikatskurs vermittelt den Studierenden, dass und wie Entscheidungen in Unternehmen unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten generell getroffen werden. Darüber hinaus wird verdeutlicht, dass bei derartigen unternehmerischen Entscheidungen sich ändernde Rahmenbedingungen zu berücksichtigen sind, also volkswirtschaftliche, gesetzliche und/oder steuerrechtliche Gegebenheiten und Entwicklungen als Einflussgrößen in den Entscheidungsprozess einbezogen werden müssen.

Die Studierenden werden in die Lage versetzt, ganz generell praktische Probleme und Fragestellungen der Unternehmensführung unter Einbeziehung interner und externer Einflussgrößen mittels wissenschaftlich wie praktisch bewährter Methoden zu lösen.

Der Kurs umfasst zwei Theoriemodule im Umfang von insgesamt 9 ECTS und erstreckt sich über ein Semester.

Der Zertifikatskurs ist ein Modul des MBA General Management

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte

Teilnahmevoraussetzung

Voraussetzung für die Teilnahme an dem Zertifikatskurs ist eine mindestens zweijährige Berufserfahrung im Managementbereich, ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein gleichwertiger Abschluss.

Inhalte

Der Zertifikatskurs behandelt in kompakter Form folgende Themen:

Betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Grundlagen 

  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozesse

Steuern und Recht

 

Format und Didaktik

Durch eine ausgewogene Kombination aus kompakten Präsenzzeiten und E-Learning, sowie Selbst- und Transferlernzeiten kann der Zertifikatskurs berufsbegleitend absolviert werden.

Abschluss

Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses verleiht die Hochschule Neu-Ulm ein Zertifikat im Umfang von 9 ECTS.

Weiterbildungsmöglichkeit

Die im Zertifikatskurs erlangten ECTS können im MBA General Management voll anerkannt werden.

FAQ

An wen richtet sich der Kurs?

Der Zertifikatskurs wendet sich speziell an Fach- und Führungskräfte.

Welche Inhalte werden vermittelt?

Der Zertifikatskurs behandelt in kompakter Form folgende Themen:

Betriebswirtschaftliche und volkswirtschaftliche Grundlagen 

  • Volkswirtschaftslehre
  • Betriebswirtschaftliche Entscheidungsprozesse

Steuern und Recht

Mit welchem Abschluss ist der Kurs verbunden?

Bei erfolgreichem Abschluss des Kurses verleiht die Hochschule Neu-Ulm ein Zertifikat im Umfang von 9 ECTS.

Welche Möglichkeiten habe ich nach dem Kurs?

Die im Zertifikatskurs erlangten ECTS können im MBA General Management voll anerkannt werden.

Wie viel kostet der Zertifikatskurs?

1.500 Euro