Alle Neuigkeiten

Ma­ß­ge­schnei­der­tes In­hou­se-Qua­li­fi­zie­rungs­pro­gramm „Busi­ness Ana­lys­t“ für Au­to­mo­bil­her­stel­ler aus Süd­deutsch­land

24.06.2020, Wei­ter­bil­dung :

Rund 30 Mitarbeiter eines Automobilherstellers aus Süddeutschland werden mit einer fünfmonatigen Inhouse-Schulung zum Thema „Business Analyst“ vom Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Neu-Ulm unter der Projektleitung von Prof. Dr. Daniel Schallmo weiterqualifiziert.

"Das Thema Business Analytics ist gerade in der heutigen Zeit für Unternehmen von hoher Relevanz, weshalb wir gemeinsam mit Dozenten aus Wissenschaft und Praxis ein integratives und praxisorientiertes Konzept entwickelt haben.", so Prof. Dr. Daniel Schallmo.

Das auf die Unternehmensbedürfnisse abgestimmte Programm, bestehend aus zwölf Präsenzveranstaltungen inhouse, widmet sich in sechs aufeinander aufbauenden Modulen den Kernfragen: „Wie können ungenutzte Potenziale in der Produktionsplanung mit Hilfe von Daten und Technologien optimal genutzt werden?“ und „Wie können Mitarbeiter die Vorteile der Business Analysis gezielt einsetzen und wirksam Konzepte entwickeln?“

Dafür werden die Grundlagen der Digitalen Transformation und des Lean Management vermittelt, sowie Disruptive Technologien, Data Science und Business Analyst Skills gemeinsam mit dem praxiserfahrenen Trainerteam erarbeitet.

Didaktisch arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Teams an konkreten Projekten und erstellen Konzepte, die sie im Anschluss präsentieren, diskutieren und reflektieren. Neben dem Fachwissen erlangen sie zudem methodische, soziale und persönliche Kompetenz.

„Das Bildungsprogramm ist ein wunderbares Beispiel für eine proaktive Kompetenzentwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einem sich rasch verändernden Umfeld. Unternehmen legen damit einen wichtigen Baustein zum Gelingen der Herausforderungen der digitalen Transformation.“, so Prof. Dr. Sylvia Schafmeister, Strategische Leitung Weiterbildung der Hochschule Neu-Ulm.

Das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist Partner und Berater für Berufstätige, die sich wissenschaftlich weiterbilden wollen, und für Unternehmen und Organisationen, die eine passende Weiterbildung für ihre Mitarbeiter suchen.

Berufsbegleitende, akkreditierte Weiterbildungsstudiengänge, Zertifikatskurse und maßgeschneiderte Bildungsprogramme bereiten auf Führungspositionen und Managementtätigkeiten vor und vermitteln Fachwissen.

Mehr Inforamtionen zu den maßgeschneiderten Bildungsprogrammen für Unternehmen

Kontakt

Zentrum für Weiterbildung
+49 (0) 731 – 9762 – 2525


E-Mail an ZfW

Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
D-89231 Neu-Ulm

www.hnu.de/zfw

 

 (öffnet Vergrößerung des Bildes)