Professor Dr. Tassilo Schuster

Forschungsprofessor auf dem Gebiet Nachhaltige Geschäftsmodelle und Globale Wertschöpfungsnetzwerke

Telefon: 0731/9762-0

Standort: Edisonallee 7, E7.2.07

Fakultät:
Wirtschaftswissenschaften
Adresse:
Hochschule Neu-Ulm
Wileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Prof. Dr. Tassilo Schuster

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Vita

Beruflicher Werdegang
  • 01/2024 – heute
    Forschungsprofessor
    für das Gebiet Nachhaltige Geschäftsmodelle und Globale Wertschöpfungsnetzwerke an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm (HNU)
  • 01/2024 – heute
    Wissenschaftlicher Berater
    am Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, Abteilung “Innovation und Transformation”
  • 03/2022 – 08/2023 
    Lehrbeauftragter
    an der Betriebswirtschaftlichen Fakultät, Technische Hochschule Nürnberg
  • 08/2020 – 06/2023 
    Senior Projekt Manager / Chief Scientist
    am Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, Abteilung “Innovation und Transformation”
  • 10/2019 – 06/2020 
    Privatdozent
    am Lehrstuhl für Internationales Management, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 10/2017 – 09/2019 
    Vertretungsprofessur
    für Betriebswirtschaftslehre, Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 10/2017 – 03/2018 
    Lehrbeauftragter
    am Lehrstuhl für Internationales Management Management, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 07/2012 – 10/2017 
    Akademischer Rat
    am Lehrstuhl für Internationales Management, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 10/2013– 10/2015 
    Gastdozent
    an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der St. Kliment Ohridski Universität, St. Kliment Ohridski Universität, Sofia, Bulgarien
  • 02/2012 – 03/2012 
    Dozent
    an der Dualen Hochschule Heidenheim, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim
  • 12/2007 – 06/2012 
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter
    am Lehrstuhl für Internationales Management, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 09/2004 – heute 
    Selbstständiger Berater (Schuster Consulting),
    Beratungsdienstleistungen und Beteiligung an wissenschaftsorientierten Beratungsprojekten
Ausbildung
  • 11/2017 
    Habilitation and venia legendi für Betriebswirtschaftslehre
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 11/2011 
    Abschluss als Dr. rer. pol. Wirtschaftswissenschaften
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 12/2007 – 11/2011 
    Doctoral Studies at the Department of International Management,
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
    Dissertation: „Business Strategies at the Bottom of the Pyramid” (summa cum laude)
  • 11/2007 
    Studienabschluss als Diplom-Kaufmann
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 09/2005 – 05/2006 
    Auslandsstudium
    Faculté des Sciences Économiques de Montpellier, Frankreich
  • 09/2002 – 11/2007 
    Studium der Betriebswirtschaftslehre
    Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 06/2001 
    Abitur am Christoph-Jacob-Treu-Gymnasium, Lauf a.d. Pegnitz

Lehrveranstaltungen

  • Wirtschaftsethik (Business Ethics)

Publikationen

Abschlussarbeiten

Nachhaltigkeit und Digitalisierung

  1. Einsatz digitaler Technologien für die Realisierung einer zirkulären Wirtschaft
  2. Eine Ökosystemanalyse von zirkulären Unternehmen
  3. Treiber und Rahmenbedingungen für eine zirkuläre Wirtschaft: Ein Internationaler Vergleich
  4. Geschäftsmodellinnovationen für die Realisierung einer smarten zirkulären Wirtschaft

Koordination Internationaler Unternehmen und Future of Work

  1. Auswirkungen der Digitalisierung auf psychologische Verträge im Arbeitskontext: Eine Literaturanalyse zu Bewältigungsstrategien
  2. Multiple Psychologische Verträge in der Arbeitswelt: Eine Empirische Analyse in alternativen Beschäftigungsformen (Auslandsentsendungen, Gig-Economy, etc.)
  3. Ethik und Verantwortung im digitalen Zeitalter: Eine Analyse der ethischen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von Technologien am Arbeitsplatz und mögliche Lösungsansätze.
  4. Purposeful Work: Auswirkungen der Ausrichtung auf nachhaltige Geschäftsmodelle auf die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter in nachhaltigen Unternehmen.
  5. Die Gestaltung von Organisationskultur in nachhaltigen Unternehmen: Einflussfaktoren, Herausforderungen und Erfolgsstrategie

Sprech­stun­de

nur nach vorheriger Vereinbarung per E-Mail oder Telefon