Ori­en­tie­rungs­pro­gramm

Haben Sie Bedenken nach Ihrer Ankunft allein und in einem fremden Land überfordert zu sein? Während unseres Orientierungsprogramms lernen Sie gleich am ersten Tag andere internationale Austauschstudierende kennen, wir erledigen zusammen alle wichtigen Formalitäten für Ihr Studium und Ihren Aufenthalt und Sie unternehmen gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Ihren Buddies. So starten Sie bestens vorbereitet und gemeinsam mit vielen bekannten Gesichtern in das Semester.

Weitere Informationen zu den Orientierungswochen

Das Orientierungsprogramm findet vor Semesterstart statt. Im Sommersemester beginnen wir Anfang März und im Wintersemester Mitte/Ende September.

Vi­deo Ori­en­tie­rungs­wo­chen

Schauen Sie sich unser Video zu den Orientierungswochen an, um weitere Eindrücke zu bekommen.

Un­se­re Ori­en­tie­rungs­wo­chen um­fas­sen

  • Individuelle Unterstützung durch Buddies der HNU
  • Abholung vom Hauptbahnhof Neu-Ulm oder Ulm
  • Kostenlose Einführung in die deutsche Sprache und die Möglichkeit einen kostenlosen Deutschkurs unter dem Semester zu wählen
  • Unterstützung bei Formalitäten, z.B. bei Eröffnung eines deutschen Bankkontos, Behördengänge, etc.
  • Einführungsveranstaltungen zum Studium an der HNU und Leben in Ulm und Neu-Ulm
  • Interkulturelle Trainings
  • Regionale Exkursionen und Freizeitveranstaltungen
  • Internationaler Stammtisch in Kooperation mit der lokalen Erasmusinitiative Erasmus & Friends
  • ... und ganz viel Spaß

Sie gaben uns alle Informationen, die wir für unser tägliches Leben während des Semesters brauchten. Es gab auch Ausflüge und Exkursionen. Wir fühlten uns wie ein Teil der Gemeinschaft und nicht wie Fremde, die an eine neue Hochschule kommen. Sie haben es wirklich verstanden, uns das Gefühl zu geben, ein Teil von ihnen zu sein.

Austauschstudentin aus dem Oman (übersetzt aus dem Englischen)

Down­loads

In­ter­na­tio­nal Of­fice – Stu­die­ren­den­aus­tausch In­co­m­ing