Afri­ka-Tag für Un­ter­neh­men

Das Afrika-Institut bietet für gewöhnlich im jährlichen Rhythmus einen kostenlosen Afrika-Tag für Unternehmen an. In den vergangenen Jahren standen anderem folgende relevante und vielseitige Themen im Fokus: 

  • Learning from and with Startups in African markets - 2022
  • Access to East Africa for German Mittelstand - focus on Ethiopia, Kenya, Rwanda - 2021
  • Pragmatische Lösungen für afrikanische Wachstumsmärkte - 2020 

Neben zahlreichen spannenden Vorträgen und Diskussionen ermöglicht der Afrika-Tag zusätzlich einen wertvollen Austausch zwischen den anwesenden Gästen. Im Jahr 2022 durften wir uns über mehr als hundert Teilnehmer freuen. 

Wir hoffen, auch Sie auf beim Afrika-Tag 2024 begrüßen zu dürfen. Auf dieser Seite erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die Veranstaltung!

Afri­ka-Tag 2024

Besuchen Sie gemeinsam mit uns den 5. Afrika-Tag für Unternehmen! Diese spannende Veranstaltung findet im Vöhlinschloss in Illertissen, Deutschland, statt. Es erwartet Sie ein Tag voller Inspiration, Vernetzung und Möglichkeiten. Dieses Mal werden wir uns auf die Twin-Transformation - das synergetische Zusammenspiel von digitaler Transformation und Nachhaltigkeitstransformation - und ihre Auswirkungen, insbesondere auf dem afrikanischen Kontinent, konzentrieren. 

Dabei werden wir folgende Themen beleuchten:

  • Was verbirgt sich hinter dem Begriff Twin Transformation?
  • Wo steht Afrika in Bezug auf die Digitalisierung, welche Bedürfnisse und Chancen gibt es?
  • Was bedeutet nachhaltige Entwicklung für Afrika, was sind die Prioritäten und welche Handlungsfelder ergeben sich für unternehmerische Aktivitäten?
  • Welche Synergien und Spannungen gibt es zwischen den beiden Bereichen und wie können diese verknüpft werden?

Event Details:

  • Datum: 11.06.2024
  • Ort: Vöhlinschloss, Schloßallee, Illertissen, Deutschland
  • Tickets: kostenlos

Sollten Sie Interesse daran haben, auch Ihr Unternehmen und/oder Projekte im Rahmen unserer Veranstaltung vorzustellen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit ein Banner oder Roll-up im Foyer auszustellen. Hierfür kontaktieren Sie bitte bis spätestens 10.05.2024 Inken Hoeck (inken.hoeck@hnu.de).  

Im­pres­sio­nen aus den Vor­jah­ren

The event was qui­te an eye opener as well as gre­at ex­ch­an­ge of know­ledge and ide­as and net­wor­king.

Kumbirai Chipadza, Gründer von DeutschConnect

Pro­fes­sor Dr. Tho­mas Bay­er

Professor mit Schwerpunkt Internationales Management

Direktor des Afrika-Instituts

Projektleiter StartupSÜD

Telefon: 0731/9762-1471

Standort: Edisonallee 7, E7.1.09

Zum Profil von Professor Dr. Thomas Bayer

Professor Dr. Thomas Bayer


Die Veranstaltung wird im Rahmen des HNU-Jubiläumsjahr unterstützt von

Sponsoren-Logos des HNU-Jubiläums 2024